1. Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Season 1 Xertion Wild

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Sagnetnee, 19. 07. 2016.

  1. Sagnetnee

    Sagnetnee Landstreicher

    18. 07. 2016
    1
    0
    0
    Location on Map:
    Hi,
    mein Name ist Benjamin/Sagnetnee (76561198045540856) und ich bin frische 28 Jahre jung :).
    Auf euch gestoßen bin ich durch das Ark Forum und dacht mir warum nicht mal was anderes als Pen & Paper
    Ich freue mich auf viele tolle Stunden mit euch.

    Name: Xertion Wild
    Grund der Verurteilung:
    Nachdem Mr. Wild des öffteren aufgfallen ist als er versuchte Einebungen von Wildnis und Bauvorhaben des Staates zu verhinder, sabotieren oder gar zu zerstören ist er hiermit in Verwarnungshaft zu nehmen.
    Sollte er Wiederstand leisten soll er mit Betäubungsmitteln ruhig gestellt werden.

    Das ist ein Auszug aus den Polizei Akten und der Anfang meiner Geschichte. Als sie mich das erste mal holen kamen um mich in Verwarnungshaft zu nehmen leistete ich nicht wenig Wiederstand und wurde von mehreren Polizisten "betäubt". Als sie mich nach einem Monat in der kleinsten und engsten Zelle endlich wieder auf freien Fuß setzten, war mein erster Weg, der in den letzten Wald auf diesem Gott verlassenen Planeten. Das war auch der Ort den ich versuchte mit meinem ganzen Leben zu Verteidigen. Das letzt bisschen freies Leben, sollte durch die neusten Bauvorhaben des ach so tollen Senators dieses Staates auch noch ausgerottet werden. Das konnte ich beim bessten Willen nicht zulassen, und so entschied ich mich dazu ihm mit meien zwei teuersten Freunden Havald dem Bären und Roderic dem Wolf (welche der lezten ihrer Art) einen Besuch abzustatten. Sein Anwesen welches durch die Bauarbeiten vergrößert werden sollte grenzte inzwischen, nur noch durch einen Bauzaun getrennt, an dem von mir so geliebten letzten Stück grün dieser Welt. Dort war es auch ein leichtes im Schutz des Waldes an den Zaun und durch ihn hindurch zu kommen. Die laufwege der Wachen waren leicht vorher zu sehen und deshalb ebenso leicht zu umgehen. Als wir dann nach einem kurzen sprinnt auf der Terasse des Senators standen klopfte ich als wäre es selbst verständlich an die gläserne Türe die in sein Arbeitszimmer führte. Keinen Sekundenbruchteil als er erkannte wer da alles vor seiner Tür stand rief er seine Wache zu sich und befahl ihnen die wilden "Bestien" zu erschießen und mich gefangen zu nehmen.
    Ich musste dabei zusehen wie meine Freunde grausam umgebracht wurden und ich niedergeknüppelt wurde bevor auch nur ein Wort gewechselt werden konnte. Nachdem ich wieder zu mir kam sah ich in das hähmich grinsende Gesicht des Senators der gerade meinen Urteilsspruch verkündete:

    "Xertion Wild wird auf Grund der versuchten tötung des Senators dazu Verurteilt den rest seines Lebens in der Verbannungzu leben. Auf das die grüne Hölle die er so sehr liebt sein Tod sein soll."

    Danach wurde es wieder dunkel und ich erwachte hier.
    Auf der "Insel"


    Ich hoffe die kurze Einleitung zu meinem Charakter hat euch gefallen

    Grüße
    Benjamin/Sagnetnee
     
  2. DichteFichte

    DichteFichte Com Manager

    19. 05. 2011
    737
    511
    93
    Location on Map:
    Ark Char:
    Edgar
    Angenommen!

    Viel Spaß auf dem Server.
     

Diese Seite empfehlen