1. Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Season 1 Siddhan

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Freddy, 15. 09. 2016.

  1. Freddy

    Freddy Landstreicher

    15. 09. 2016
    1
    0
    1
    Location on Map:
    Name: Freddy
    Alter:23
    Herkunft: Niedersachsen
    SteamID: 76561197992796672

    Ich bin auf der Suche nach einem aktiven Ark-Roleplay Server mit einer größeren Community.Da ich mich mit euren Regeln gut identifizieren kann und es scheinbar viele aktive Member gibt, möchte ich mich hier bewerben.


    Über den Charakter:

    Name: Siddhan
    Alter: 25

    Siddhan ist ein Waisenkind.Aufgewachsen in den Slums der futuristischen Megacitys schien für ihn alles erhaben sein, was nicht grauen Betonfassaden und Zivilisationsschmutz entsprach.Er überlebte, indem er wiederverwertbaren Müll aus den Deponien stahl die den Ausfluss der Oberstadt beherbergten.Unter diesem befand sich auch ein Datachip, auf dem Informationen über das "Gefängnisprogramm" der Oberschicht enthalten waren: Bilder von anderen, grünen Welten und kuriosen Kreaturen die einen gewaltigen Eindruck im jungen Siddhan hinterliessen.Von diesem Tage an war sein einziges Ziel, mehr über diese Welten und wie man sie erreichen könnte herauszufinden.
    Viele Jahre vergingen und Siddhan kam seinem Ziel kaum näher, weswegen er süchtig nach der Droge ARP-24 wurde.Diese gaukelt einem 24 Stunden lang vor, man sei in einer anderen Welt.In den Slums hatte diese Droge bereits vor Jahren eine Epidemie ausgelöst, was die Oberschicht aber wenig interessierte.
    Durch diese Sucht kam er in immer kriminellere Kreise, bis er schliesslich irgendwo bei einem Hinterhofgeschäft die Wahrheit über "Dass Programm" erfuhr: Eine lebenslängliche Strafe war vonnöten, um in neue Welten geschickt zu werden.
    Sein durch die Sucht zerfressener Geist bebte mit Erregung, als er sich auf diese Revelation hin Tagelang einschloss, um seinen "Aufstieg" zu planen, wie er es selbst nannte.Er verkaufte seine restlichen Vorräte an ARP-24 und begann damit über seine Kontakte im Untergrund große Mengen an Sprengstoff zu besorgen sowie sich des für den Bau einer Bombe nötigen Wissens zu bemächtigen.
    Eine Woche später hatte er eine improvisierte, aber dennoch sprengkräftige Bombe hergestellt und war sich sicher, sie ohne technische Störungen zeitzünden zu können.
    Ihm fehlte nur noch ein passener Ort für die Detonation.Es durfte nicht in den Slums sein, da die Möglichkeit bestand, dass die Oberschicht nicht genug Interesse für die Armen aufbringen konnte um ihn überhaupt in die neue Welt zu verfrachten - Nein, wenn er "Aufsteigen" wollte, dann müsste er sie in ihrer Mitte treffen...

    Die nächsten Tage verbrachte Siddhan damit, seine Bombe auf einer improvisierten Schubkarre in totaler Dunkelheit durch die alte Kanalisation zu wuchten, die immer noch die wichtigsten Punkte der Stadt miteinander verband.Er konnte Ratten und andere unsägliche Kreaturen hören und sogar fühlen, wenn sie an seinen Beinen vorbeistreiften.Am 3. Tag begann er, kurz vor seinem Ziel, der Main-Street, die ein wichtiges Geschäftsviertel im reichen Teil der Stadt darstellte, hysterisch zu lachen.Stunde um Stunde lachte er, während das Tropfen von Brackwasser und das Fiepen von Ratten ihm traurige Gesellschaft leistete.
    Als er sein Ziel endlich erreichte war er so heiser, dass er kaum noch einen Ton hinauswürgen konnte.Völlig enktkräftet sank er neben seinem Karren in den knöchelhohen Schmutz, ein leises lächeln auf den Lippen.Als er einige Stunden später wieder zu sich kam war er so klar wie seit langer Zeit nicht mehr.Den Geist auf das Ziel gerichtet stellte er den Zünder so ein, dass die Bombe bei seinem Eintreffen Zuhause explodieren sollte.
    Die nächsten Stunden lief er wie beflügelt durch die schleimigen Kanalisationsgänge und verschmutzten Strassen der Slums, bis er schliesslich bei seiner Kammer ankam und sich auf sein Bett setzte, um über sein neues Leben nachzudenken.
    Einige Minuten später erschütterte eine gewaltige Explosion die Stadt.Der Straßenabschnitt, der direkt über der Bombe lag wurde quasi vaporisiert, was eine Kettenreaktion auslöste, durch die mehrere Gebäude rund um den Krater kollabierten.Das Ergebnis: 236 Tote und über 500 Verletzte.
    Siddhan hatte natürlich Vorkehrungen getroffen, dass der Anschlag auch ihm zugeordnet werden konnte.Bereits am nächsten Morgen holte ihn eine bewaffnete Einheit direkt vor seiner Tür ab und brachte ihn vors Gericht.
    Durch die erdrückende Beweislast in Form von schriftlichen Plänen in seiner Kammer und genetischem Material von ihm am Tatort war der eigentliche Prozess nur eine Farce.Er wurde dem Richter vorgeführt, für schuldig befunden und anschliessend sofort in eine Kryogenkammer gebracht, um für die Reise vorbereitet zu werden.Sein gefrorener Körper trug sein stolzes Lächeln zu den Sternen.

    Kurzer Char-Überblick:

    Siddhan ist durch seine harte Vergangenheit Wahnsinnig geworden.Da er sein Ziel mit Erreichen der neuen Welt abgeschlossen hat, kommt dieser Wahnsinn nur noch selten durch(z.B. in Stresssituationen, bei Gewalt etc.).Generell will er aber nur sein neues Leben leben und geniessen(Und andere leben lassen).Trotz seines Wahnsinnes macht ihm seine Tat und das Töten so vieler Menschen schwer zu schaffen, weswegen er es nicht leicht mit anderen Charakteren hat(Zumindest am Anfang).Durch seine Suchtvergangenheit kann er es auch in der neuen Welt nicht lassen, die nativen Narkotika zu testen und nach Wegen zu suchen, sie zu nutzen(Er wird Bier brauen und alle möglichen Pflanzen futtern).
    Durch seine Erlebnisse ist er ausserdem spirituell geworden, weswegen er auf der Suche nach Gott ist, der(So glaubt er) ihm Vergebung für seine Tat erteilen kann.
     
  2. DichteFichte

    DichteFichte Com Manager

    19. 05. 2011
    737
    511
    93
    Location on Map:
    Ark Char:
    Edgar
    Angenommen.

    Bitte melde dich im Teamspeak unter ts.anzahcraft.de für ein kurzes Gespräch.
     
  3. Artoro

    Artoro Waldläufer

    04. 07. 2016
    157
    113
    43
    Location on Map:
    Ark Char:
    Cruse "Marksman" Masters
    Klingt wirklich sehr interessant. Ich freue mich ingame auf dich zu treffen :)
     

Diese Seite empfehlen