AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

ARK Season 4.51 nun für alle Bewerbungen geöffnet!

SirinaMay

Com Manager
Com Manager
[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
Beiträge
83
Beste Antworten
0
Alter
30
Trari-Trara! Die Testphase ist vorbei!
Wir laden euch also alle herzlich ein, mit uns ins RP zu starten.


Was ist in der vergangenen Woche passiert?
Es hat uns gefreut, dass alle eingeladenen User mit uns intensiv ins RP gestartet sind.
Diese eine Woche war wundervoll Abenteuer- und Diskussionsreich!
Erste Rollenbilder und Ziele haben sich bereits heraus kristallisiert und wir alle freuen uns zusammen auf mehr.

Was hat sich für den offiziellen Start geändert?

Nachdem wir mit eurem Feedback natürlich auch viel anpassen hat sich zum offiziellen Start noch ein wenig geändert.
Nebst letzten kleinen Feinschliffen am Engrammsystem wurde immersive Taming komplett individualisiert.
Weiters wurde das Haar- und Fellwachstum am Server verlangsamt.

Welche folgen hat die individualisierung von immersive Taming?
Einige Tiere, die bisher recht einfach zu zähmen waren, werden künftig erst mit Kibble-Baits zähmbar sein. Die Station dafür könnt ihr erst ab Stufe 45 herstellen.
Das betrifft vorallem reitbare Fleischfresser, Farmtiere und besonders große Tiere. Alles Tiere, wo auch bisher durch die Verhältnismäßigkeits-Regelung dafür sorgte, dass man sie sich nicht so schnell holt.
Durch diese Einstellung können wir die Unsicherheit vermeiden, welche Tiere man denn (der Verhältnismäßigkeit nach) zähmen darf.
Wenn ihr ein Tier zähmen könnt, dann dürft ihr das auch!
Natürlich ist es weiterhin eine Handlung im RP, die ausreichend und dem Char entsprechend bespielt werden sollte.

Was ist nun mit dem Deinonychus?
Leider lässt uns Ark nicht dafür sorgen, dass wir das Finden von befruchteten Eiern verhindern können.
Die gesamte Testwoche haben wir zwischen unzähmbar machen und einfach lassen geschwankt.
Letztendlich sind wir bei einem glaube ich sehr guten Kompromiss gelandet:
Der Sattel für den Deinonychus ist nun erst ab Stufe 45 herstellbar. Damit wird auch er als Fleischfresser erst ab einer gewissen Zeit reitbar.

Das Anzahcraft-Team freut sich nun schon auf weitere spannende Mitspieler und Charaktere!
Setzt euch mit der Schamanin ans Feuer, feilscht Preise mit dem Händler, sowie den Handwerkern persönlich.
Stellt euch den Gefahren einer neuen Welt, sowie den schrecklichen Bedrohungen, die hinter dem Wall warten.
Lernt von den Goblins, woraus man Restesuppe macht, lasst euch von liebenswerten, schrulligen oder exzentrischen Charakteren verzaubern.
Werdet Teil unserer Geschichte!
 
Top