1. Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Season 1 Seamus Finnigan

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von qwitschi, 27. 07. 2016.

  1. qwitschi

    qwitschi Landstreicher

    25. 07. 2016
    1
    0
    0
    Location on Map:
    OOC
    ich heiße tammo. aber in kreisen des internets werde ich nur qwitschi genannt. ich bin 21 jahre alt. Rollenspielerfahrung habe ich durch altis live, chernarus live und von anderen ark roleplay servern. die gute kensi hat mich überredet mir den server mal anzusehen. also tue ich dies.
    steam id: 76561198016064021


    IC
    Mein name ist Saemus Finnigan. ich bin ein entfernter verwanter von Alfred Nobel dem erfinder des dynamites. Schon als kleines kind hatte ich eine große faszination für alles was eventuell knall oder bumm macht. je älter ich wurde desto größer wurde diese faszination und desto größer die explosionen. kleinere experimente in der schulzeit führten zu so manchen verwarnungen und stress mit den eltern. während des studiums zeigt sich ein außerordentliches chemisches talent. das wissen was ich im studium erlangt habe benutzte ich um mit eigenen neuen sprengstoffen zu experimentieren. da dies aber höchst illegal ist musste ich die im geheimen machen. eine kleine hütte abseits der stadt diente als mein labor. gearbeitet habe ich als chemiker bei einem großem industrie konzern. daher habe ich einen teil der chemikalien bekommen die ich für meine experimente brauchte. natürlich wusste davon niemand und ichmusste immer höllisch aufpassen nicht erwicht zu werden. den rest den ich nicht über die firma bekommen konnte habe ich über den untergrund bekommen. dabei hatte ich teilweise kontakt mit ziemlich fiesen gestalten. und das feilschen habe ich während dieser zeit lieben gelernt. vor kurzem war ich so nah dran einen neuen perfekten sprengstoff zu entwickeln. mir fehlte nur noch eine entscheidene zutat. als ich diese erworben hatte war ich so aufgeregt und neugierig dass ich mich entschloss nicht zu meiner hütte zu fahren sondern es sofort in meiner wohnung auszuprobieren die zutaten zu mischen. aber in der aufregung ist mir ein fehler passiert und es ist explodiert. die explosion war gewaltig und ich habe nur durch ein wunder und durch moderne medizin überlebt. viele andere hatten nicht so viel glück. das ist der grund weshalb ich zu lebenslanger haft verurteilt wurde. ich hoffe ich kann während meiner gefangenschaft meine experimente fortführen. denn die idee war genial. vielleicht hilft es mir zu fliehen.
     
  2. DichteFichte

    DichteFichte Com Manager

    19. 05. 2011
    757
    516
    93
    Location on Map:
    Angenommen.

    Viel Spaß im Spiel!
     

Diese Seite empfehlen