Settings Schwierigkeit des Servers

Erhöhung des Schwierigkeitsgrades

  • Ja

  • Nein


Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.

Foxy

[ARK] Spieler
Registriert seit
30. 06. 2017
Beiträge
21
Ratings
14 3
Alter
33
Ark Char
Fox Cortez
#21
Jetzt möchte ich aber auch mal meinen Senf dazu geben. JETZT sollen die Viecher stärker gemacht werden? Ich erinnere mich noch gut an Aussagen wie "dort ist zu schwer" oder "will nicht das mir da mein Tier stirbt" als ich noch in der Wüste gelebt habe. Sry aber NEIN :acangry: mit stärkeren Viechern is da nix getan. Da pflichte ich eher Tealk bei mit Selbstregulierung. Unsere Wölfe gehen fast nur nach aussehen (wobei das eher Scarlet's Ding is) und sind auch echt stark:achappy:. Vor allem mit dem Rudelbuff, da wird dir nur noch Zeug gefährlich das dich aus dem Sattel schnappt oder sowas wie en Sandwurm (was ja auch was hübsches sein kann für ne Jagdquest). Zudem bin ich gewillt mich Rotnacken an zu schließen was die großen Viecher angeht (Große Fleischfresser untamebar) ich glaube ein Spino, Tyrano oder Yuthyrano oder sowas muss man nicht haben als Spieler geschweige denn das sich sowas mal eben im Hinterhof halten lässt ohne Amok zu laufen oder echt böse "Unfälle" herrauf zu beschwören.
 
Registriert seit
31. 01. 2018
Beiträge
41
Ratings
9
Ark Char
Artjom
#22
ich glaube ein Spino, Tyrano oder Yuthyrano oder sowas muss man nicht haben
Wieso nicht? Wenn die Leute es risikieren wollen...? Immer wenn sowas ausgespielt wurde gab es echt geiles RP bisher. In meinen Augen gerne wieder. (Auch wenn das coolste damals mit Sven seinen Rexen nicht passiert ist wegen meiner Internetprobleme.) Aber abgesehen davon habe ich echt nichts gegen die Tiere, und es ist jedesmal ein Highlight bei C Chubasti den Rex wachsen zu sehen. Und wenn Unfälle passieren, wird das RP noch geiler :achappy: