Season 2 Sascha

Registriert seit
23. 04. 2017
Beiträge
2
Alter
41
Ark Char
Sascha Eisenfaust
#1
Sascha/ 76561198052480803

Mein Name ist Sascha, ich bin 39Jahre alt und habe große Freude an Rollenspielen gefunden, welche ich nun auf eurem Server ausleben möchte. Ich treffe gemeinsam mit meiner Freundin Sassi ein.

Sascha Eisenfaust

Geboren als einziger Sohn einer nicht sehr erfolgreichen Prostituierten, war meine Kindheit nicht leicht. Ich putzte als kleiner Junge Schuhe und lieferte Kleinigkeiten aus, um meiner Mutter finanziell zu helfen. Als ich heranwuchs wurde ich größer und stärker als meine Mutter je gedacht hätte. Ich erhielt die Chance die Finanzen meiner Mutter durch Straßenkämpfe aufzubessern. Eines Tages sollte ich gegen einen Giganten aus der Dienerschaft der von Bergfangs kämpfen, um mich in Rage zubringen erläuterte er mir sehr detailliert was er denn alles mit meiner Mutter getan hätte. Ich stopfte ihm sein dummes Maul und zerschmetterte ihm seine Knochen, jedoch blieb auch ich nicht unversehrt ich erhielt einen heftigen Schlag ins Gesicht, welcher mir einen finstere Miene schenkte, seit dem meiden mich die meisten Blicke. Einige Tage nach diesem Kampf wurde ich zum Schloss von Bergfang zitiert. Ich hatte dem Dienstboten des Grafen so zugerichtet, dass er seine Arbeit nicht mehr verrichten konnte, um einer Anzeige und einer damit einhergehenden Haftstrafe zu entgehen wurde mir angeboten Unentgeltlichkeit für ihn zu arbeiten. Etwas schreckliches musste kurz zuvor in diesem Schloss passiert sein, alle trugen schwarz und eine Trauermiene dazu. Ich bat darum auch eine Stelle für meine Mutter zu finden, sie wurde eine Amme der kleinen Herrin und ich selbst bekam Schulbildung und erlernte sowohl Kampf als auch Jagd. Wir zogen kurz darauf auf einen leeren Planeten, er wurde Sassi, nach der kleinen Herrin, genannt. Graf von Bergfang war sehr gütig und großherzig, seine Tochter wurde eine kleine Schönheit und ich verlor mein Herz an sie. Als meine Mutter, kurz nach dem 18. Geburtstag der kleinen Herrin, friedlich einschlief übernahm ich ihren Platz als Helfer an der Seite der kleinen Herrin. An meinem freien Tag, war plötzlich viel Getöse auf dem Planeten Sassi, die Herrin wurde verhaftet und der gesamte Besitz ging an die neue Gräfin. Als verkündet wurde, dass meine Herrin auf einen Strafplaneten verbannt werden wird, musste ich mir etwas einfallen lassen. Ich zahlte einem der Haftkontrollen mein gesamtes Geld aus um einen Platz in der Rakete zu erlangen und bin nun bei meiner Herrin um ihr weiterhin treu immer zur Seite zu stehen.
 

Kandar Mar

Waldläufer
Registriert seit
28. 06. 2016
Beiträge
164
Ratings
68 6
Alter
36
Ark Char
James Thassilo Bartholomeus Drake
#2
Finde dich bitte für ein kurzes Gespräch auf unserem Teamspeak Server ein. (Channel: Support Warteraum)
 

Folgende benutzer beobachten gerade diesens Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 1)