AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Season 3 Sariel Borther

Chiyoko

Neuling
Beiträge
3
Alter
25
Ark Char
Sariel Borther
Kurz zu mir selbst : Alex 23 Jahre jung. Wohnhaft in NRW.

Charakter : Sariel Borther
Alter : 23
Beruf : Jäger
Wohnort : Alleine auf dem Berg

Wie bin ich auf euch gestoßen? :
Ich habe den ARK-Workshop durchstöbert um eine neue Map zum spielen zu finden, dadurch stoß ich auf Anzah - A Mythical Land. Wodurch ich folglich auf eure RP-Community aufmerksam wurde.
Ich habe bisher nur wenig RP Erfahrung aber bin für jede neue sehr zu haben.

Meine Charaktervorstellung :
Ich grüße euch, ich wollte mich einmal Vorstellen, ich bin Sariel Borther der Einsiedler

Ich war nicht immer alleine.
Ich wuchs in einem Stamm auf der in den Bergen lebte , mir wurde alles wichtige beigebracht um auch alleine Überleben zu können.
Zum Beispiel das erkennen von giftigen Pflanzen und Beeren, dass Grundkonzept des Bauen eines Hauses und die Beschaffung von Wasser.
Meine größte Stärke liegt im Sammeln von Nahrungsmitteln sei es die Jagd oder die Beschaffung von Beeren und Pflanzen.

Es war ein sehr ruhiges Leben, doch wurde ich aus meinem alten Stamm verstoßen, als ich den Sohn des Häuptlings schwer verwundete.
Grund dafür war das er während dem Ritual des Erwachsen Werdens versuchte eine unschuldige Frau zu töten.
Dies konnte ich nicht tolerieren und meine folgende Strafe war der Tod oder das Exil.
Ich entschied mich für letzteres , weil ich es nicht einsah mein Leben von einem Clan nehmen zu lassen der Unschuldige töten wollte.

Ich begann durch die Berge zu wandern auf der Suche nach einem neuen Ort zum Leben, plötzlich fing ich an ein komisches Geräusch zu hören, dass wie das läuten einer Glocke klang. Egal wo ich mich befand es wurde nicht leiser. Es wurde immer schlimmer und nach weiteren anderthalb Wochen wurde mir plötzlich Schwarz vor Augen.
Als ich wieder erwachte, vernahm ich ein leises und merkwürdiges Flüstern, dass plötzlich so schnell es kam auch wieder verschwand. Ich öffnete meine Augen und vernahm das ich an einer Küste war. Allerdings sahen meine Augen, dass etwas mit meinem Arm nicht stimmt. Ich hatte dort ein seltsames Objekt stecken. Ich rieb drüber, versuchte es zu entfernen und ließ es dann bleiben als ich merkte das es keine Schmerzen verursachte.
Mit dem Gefühl beobachtet zu werden machte ich mich langsam auf dem Weg. Ich wusste nicht wo ich war, was ich hier finden würde, aber eines wusste ich. Ohne Nahrungsmittel und Wasser werde ich hier nicht lange leben.

Aus der Ferne sah ich einen großen Berg in dessen Richtung ich mich aufmachen wollte.

Der Grund um mich auf dieser mir fremden Insel durchzuschlagen? Ein Neuanfang.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Der Graf

Kämpfer
[ARK] Supporter
[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
Beiträge
330
Ark Char
Graf Lil Saint
Ausstehend

Finde dich bitte für ein kurzes Gespräch auf unserem Teamspeak Server ein.
(Channel: Support Warteraum)
Werktags zwischen 17:00 und 00:00 Uhr​
 
Top