1. Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Season 1 Pierre Dumont

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Kandar Mar, 30. 09. 2016.

  1. Kandar Mar

    Kandar Mar Waldläufer

    28. 06. 2016
    164
    130
    43
    Location on Map:
    Ark Char:
    James Thassilo Bartholomeus Drake
    Hallo zusammen,

    ich spare mir mal die großartige Reallifevorstellung :)

    Aber hiermit bewerbe ich mich um hier spielen zu können. Ich habe RP Erfahrung und habe eine ausgeprägte Tendenz zum Metagaming. Ich würde mich freuen wenn ich die Chance bekomme hier zu spielen :)

    So Spass beiseite, hier ist die Charaktervorstellung


    Hier die Charaktervorstellung


    Pierre Dumont



    Arrest-ID:
    CA 12O 34456 Alpha 569
    Inhaftiert seit 2387
    Herkunft: Omikron Alpha, Niedrigsauerstoffwelt im Oriongürtel, Industriekolonie seit 2096
    Alter: 36
    Geschlecht: Männlich
    Vorgeworfene Verbrechen: Betrug, vorsätzlicher mehrfacher Mord, fahrlässiger Umgang mit Militäreigentum,

    Fähigkeiten: ausgeprägtes Wissen in der Architektur, diskutiert gerne und viel, niedrige Schmerzresistenz, affektierte Persönlichkeit

    (persönliche Anmerkung des Direktors: Nach meiner Einschätzung unerklärlich wie diese Person zum Militärdienst kommen konnte)




    Mein Name ist Pierre Dumont, ich stamme aus einer Militärfamilie welche ihre Tradition bis in das 18. Jahrhundert und dem damaligen Frankreich zurückverfolgen kann. Nun das sagte jedenfalls immer mein Vater. Ich mache mir nichts daraus aber was soll es schon.


    Man lernt ja als kleiner Junge „Sohn, widerspreche mir nicht!!“

    Na da habe ich mich daran gehalten auch wenn es bedeutete das ich nie das machen konnte was ich immer wollte.
    Die größte Belastung war es für mich als mich mein Vater zum Militär schickte. Ich wollte das nie, ich habe ja schon Probleme damit gehabt meinen Freizeitgleiter sicher nach Hause zu steuern. Aber nein, mein Vater bestand darauf „Sohn du musst die Tradition weiterführen!!“

    Das witzige dabei ist, dass die Sätze meines Vaters immer mit „Sohn“ begannen und mit erhobener Stimme endeten. Ich kann mich nicht daran erinnern das er jemals nach meiner Meinung fragte.

    Aber gut, wir wollen mal zum eigentlichen Thema kommen, warum bin ich überhaupt hier. Nun sagen wir mal ich habe kein Händchen dafür mich für die richtige Seite zu entscheiden und das Wesentliche zu erkennen.

    Man sollte eben nicht immer auf das Bauchgefühl hören wenn man um Hilfe gebeten wird um eine Verschwörung aufzudecken und zu verhindern. Leider hat sich herausgestellt das mein Anstifter der Verschwörer war und ich mich Ihn geholfen hatte. Soviel zum Vertrauen gegenüber Kameraden.

    Die Liste der Vorwürfe ist wirklich lang und ich bin nicht stolz auf das was passierte. Nun komme ich laut dem Direktor auf einen Planeten voller Inhaftierter. Ohne jeglichen Kontakt nach aussen und mit der ständigen Gefahr des Todes.



    Wieder eine Situation welche Fähigkeiten erfordert die ich nicht habe. Ich freue mich natürlich riesig darauf, aber vielleicht ist so die Schande endlich vorbei.
     
    • Like Like x 5
  2. DichteFichte

    DichteFichte Com Manager

    19. 05. 2011
    757
    516
    93
    Location on Map:
    Angenommen.

    Melde dich bitte im Teamspeak für ein kleines Gespräch.
     
  3. Freya

    Freya Mentor

    24. 06. 2016
    36
    67
    18
    Location on Map:
    Ark Char:
    Johanna Martinez
    Ich freue mich schon darauf im RP auf dich zu treffen :)) es wird bestimmt eine Amusement
     
  4. Kandar Mar

    Kandar Mar Waldläufer

    28. 06. 2016
    164
    130
    43
    Location on Map:
    Ark Char:
    James Thassilo Bartholomeus Drake
    Log 1:

    die erste Zeit auf diesem Planeten war relativ anstrengend. Ich hätte nicht gedacht das es solange dauert die einfachsten Dinge wieder zu erlernen und umzusetzen. Tag ein Tag aus um das Überleben kämpfen ist nicht das für was ich hier bin.

    Aber naja was will man machen.

    In der Anfangszeit hatte ich durchaus intensiven Kontakt zu weiteren Mithäftlingen und konnte bereits in der Anfangszeit einige Informationen sammeln. Habe mich aber entsprechend bedeckt gehalten und mich darauf konzentriert meine Position zu stärken und einen sicheren Rückzugsort zu etablieren.

    Hatte mich aus Unwissenheit erstmal auf einer Insel im Norden niedergelassen. Aufgrund des damaligen Wildnistrainings war eine Strohütte absolut kein Problem aber keiner sagte mir das ich mich gegen riesige Gottesanbeterinnen erwehren muss. Dieses Mistvieh hat mir meinen gesamten Tierbestand gemetzelt und mir eine riesige Schnittwunde verpasst. ( die Strandfigur ist dahin)

    Dank eines doch äusserst sympathischen Besuches einer Annemarie von Stork war mir schon geholfen und konnte mich wieder etablieren.

    Wie erwartet werde ich nicht ernst genommen und man sieht mich als recht affektierten Klischeefranzosen. Es ist zwar anstrengend diesen nervigen Dialekt aufrechtzuerhalten aber es wird sich lohnen auf die Dauer.

    Log 2:

    Erste Erkundungen unternommen aber keine Hinweise auf Sicherheitspersonal bzw. Wärter gefunden. Es ist ärgerlich das noch kein Ansprechpartner vorhanden ist aber ich bin zuversichtlich das es bei so einer großen Einrichtung etwas vorhanden ist.

    Viele der bisher getroffenen Insassen haben durchaus Ambitionen von hier wegzukommen. Einige sind bei dem Versuch schon gestorben was ich so rausfinden konnte. Aber die meisten welche von hier wegwollen haben einfach nicht die Mittel ernsthaft Schwierigkeiten zu machen.

    Es hat sich bereits durch das Schollenkontor ein Marktplatz etabliert und ein Großteil der Insassen versammelt sich dort. Man betreibt hier auch Tauschhandel wie zu früheren Zeiten und tauscht sich hier aus. Ist eine gute Möglichkeit um ein wenig die Gemüter abzuklopfen und meinen Ruf als verplanter und affektierter Klischeefranzose zu pflegen.

    Aufgrund der guten Position des Marktes habe ich mich dazu entschlossen meinen Standort in die Nähe zu verlegen. So ist das ein und aus der Leute besser zu beobachten.
     
    • Like Like x 4
  5. Kandar Mar

    Kandar Mar Waldläufer

    28. 06. 2016
    164
    130
    43
    Location on Map:
    Ark Char:
    James Thassilo Bartholomeus Drake
    Log 3:

    Wenn ich eine Schwäche habe, dann sind das Frauen. Mein Vater hat mich während meiner Ausbildung immer davor gewarnt, dass selbst die stärksten durch die Weiblichkeit gefällt werden können.

    Aber ich kann nichts dafür jeden Tag versuche ich Kontakt zu haben bzw., ich versuche mich mit Geschenken beliebt zu machen. Ich will mich ja nicht aufdrängen. Eine Perle hier und da. Reicht mir schon das Annemarie dann lächelt. Wäre da nicht dieser komischer Herr Artoro. Dem bin ich glaube ich ein Dorn im Auge.

    Ich werde versuchen Annemarie bei meinem Vorhaben zu ignorieren damit ihr nichts passiert. Sie wird es bestimmt verstehen.

    Meine Niederlassung ist recht gut zu verteidigen und habe mittlerweile ein recht angenehmes Leben. Es ist langsam an der Zeit weitere Schritte zu unternehemen. Hinweise auf Wärter oder Sicherheitspersonal noch nicht gefunden.
     
    • Like Like x 5
  6. Freya

    Freya Mentor

    24. 06. 2016
    36
    67
    18
    Location on Map:
    Ark Char:
    Johanna Martinez
    Amrei Angst :D schön, dass du jetzt auch Logs schreibst
     
  7. Kandar Mar

    Kandar Mar Waldläufer

    28. 06. 2016
    164
    130
    43
    Location on Map:
    Ark Char:
    James Thassilo Bartholomeus Drake
    Log 4:

    Helle Scheinwerfer welche den Strand absuchen gefolgt von Schussgeräuschen. Es könnten endlich Hinweise auf das Wachpersonal sein auf die ich warte. Mehrere Menschen berichteten von scheinbar wahllos niedergeschossenen Tieren am Strand. Die Tiere wurden nicht ausgeweidet oder einem anderen Nutzen zugeführt. Es sind glatte Einschusslöcher welche auf hochqualitativer Munition schliessen lässt. Es wäre eine Überlegung die Suche übder die bekannten Landmassen auszuweiten. Aber dies muss ich zurückstellen, wichtigere Sachen sind abzuarbeiten.

    Im Zuge dieser komischen Ereignisse wurde mir zugetragen das Annemarie diesen Wunderlich geheiratet hat. Was für eine Verschwendung. Aber das makabre ist ja das sie dies bei unseren Treffen nie erwähnte. Vielleicht kann man da was unternehmen. Nichtsdestotrotz werde ich hier nicht aufgeben. Andere Alternativen zu Amrei gibts es nicht.

    Mittlerweile hatte ich auch Verstärkung in meiner Station. Geralt von Riva ehem. Militär und auch zum Teil über hundert Ecken mit mir bekannt aus alten Zeiten. War der Meinung das sich ihn mir heranziehen könnte um mein Vorhaben zu beschleunigen. Leider ist er nicht so Schlitzohr wie ich es bräuchte. Und ich hege Zweifel ob er mit seinem gutherzigem Gemüt den kommenden gewachsen wäre.

    Ich konnte es erreichendas er beim Schollenkontor unterkommen konnte. Wr wurde auch gut aufgenommen und scheint sich wohl zu fühlen.
    Dann muss ich eben weiterhin meine Rolle alleine weiterspielen.
     
    • Like Like x 4
  8. EulevonRiva

    EulevonRiva Lehrling

    16. 11. 2016
    13
    12
    0
    Location on Map:
    Ark Char:
    Geralt von Schwarzstein
    hey.

    Seher schön geschrieben.

    Nur bin ich mir zu 100 % sicher es heißt Geralt von Schwarzstein :3
     
    • Like Like x 3
  9. Kandar Mar

    Kandar Mar Waldläufer

    28. 06. 2016
    164
    130
    43
    Location on Map:
    Ark Char:
    James Thassilo Bartholomeus Drake
    Log 5

    Da schein ich nicht der einzige gewesen zu sein der sich des Professors entledigen wollte. Da war einer schneller und das Problem hat sich ohne mein Zutun selbst geregelt. Das musste ich erfahren als ich von meiner Exkursion zurückkehrte. Im Gegensatz zu meinem Erkundungsbericht stimmt mich das fröhlicher. So bleibt mir wenigstens ein kleiner Lichtblick.

    Aber nicht nur das hat sich getan. In meiner Abwesenheit sind weitere neue Insassen eingetroffen und die obskure Gesellschaft wächst und wächst. Das bedeutet wiederrum wieder die Sachen packen und die Lagerstätten auskundschaften und zu kartografieren. Langsam bräuchte ich wirklich eine bessere Ausrüstung oder bessere noch eine Kamera. Aber ich bezweifel das ich hier so was bekommen. Aber es bleibt ja nicht beim kartographieren man muss sich ja mit den Leuten unterhalten.

    Oh wie ich mich manchmal hasse für diese Rolle. Sicherlich ist es Gold wert nicht ernst genommen zu werden, so ist eine Vorbereitung viel besser möglich. Aber es ist so anstrengend diesen alten Familiendialekt und die affektierte Art Tag für Tag aufrechtzuerhalten. Ich träume schon im Dialekt und das ist sehr makaber.

    Genug gejammert, die Sachen gepackt und los gehts um meine Informationen zu vervollständigen.



    Log 6

    Während einer Tour mit dem Bären bin ich am Strand einen gewissen Rainer Wendt begegnet. Wie sich herrausstellte war er seit ein paar Tagen hier und kam anfangs beim Schollenkontor unter. Ihm habe aber die Umgebung die dort anfallende Arbeit nicht gefallen, deshalb sei er von dannen gezogen. Seiner Ausrüstung nach zu urteilen nicht ohne einen Umweg über das Lager zu machenn.

    Da ich ohnehin ein Zimmer frei hatte, habe ich ihn eingeladen zwanglosbei mir unterzukommen. Laut seinen Erzählungen war er Farmer und hat sich tatkräfitig gegen Großgrundbesitzer zur Wehr gesetzt. Augenscheinlich hat er auch kein sonderlich ausgeprägtes Gewissen wenn man bedenkt wie er davon spricht jemanden getötet zu haben.

    Recht früh hat sich herausgestellt das er durchaus Ideenreich ist und sich zu helfen weiss. Vielleicht könnte ich was mit ihm anfangen. Werde aber weiterhin meine Rolle aufrechterhalten solange ich mir nicht sicher bin ob wir in die gleiche Richtung schwimmen.
     
  10. Kandar Mar

    Kandar Mar Waldläufer

    28. 06. 2016
    164
    130
    43
    Location on Map:
    Ark Char:
    James Thassilo Bartholomeus Drake
    Ich werde mal erstmal die Logs aussetzen. Zu einem etwas späteren Zeitpunkt werde ich diese weiterführen.

    Grüße

    Kandar
     
  11. DichteFichte

    DichteFichte Com Manager

    19. 05. 2011
    757
    516
    93
    Location on Map:
    -RIP-
    Von der Systemsicherheit geholt.​
     

Diese Seite empfehlen