AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Angenommen Moin

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Wilko Jahnsen

Neuling
Beiträge
2
Beste Antworten
0
Alter
29
Moin!
Ich lege euch meine Geschichte dar, welche beschreibt wie ich in Anzahcraft ankahm.
Ich bin der Sohn Gödeke Michels's. Er verblieb zwar mit vielen Frauen aber meine Mutter Claudia war seine Perle in Hamburg. Die Hansiaten machten es ihm schwer uns zu besuchen und so suchte ich mir meine Vaterfigur im Schmied Hans Jahnsen. Ich ging bei ihm in die Lehre und nachts betranken wir uns mit billigem Bier und Rum um uns betrunken den Hansen in den weg zu stellen. Letzendlich heiratete ich seine Tochter Janett Jahnsen und hab nach guter manier sofort 2 junge Burschen in die Welt gesetzt Ocko und Frank Jahnsen. Eines Tages, im Sommer als die Wolken so unruhig waren wie noch nie, kamen sie..... Piraten die in der Absicht des Chaos und nicht der verteidigung der Armen kämpften, raubten meiner Familie das Leben!
Ich konnte nicht aufhalten, konnte aber trotzdehm mit dem Schwert und amboss gut gegen diese Halunken ankämpfen! Ich habe Hans geschworen seine Tochter zu rächen da er zu alt für die Seefahrt ist. So machte ich mich auf den weg und suchte anhaltspunkte der Piraten, was ich noch behielt ist, dass ihre Flagge ein Totenkopf mit Schlangen anstatt Knochen hatte.
So bin ich von der Hansestadt Hamburg bis ins weite Anzahcraft gereist und auf dem weg nach Anzahbay habe ich ein wunderliches erz endekt,.... es wird Redstone genannt und ich lerne noch, doch ich denke ich habe es mir verdient sagen zu können das ich es recht gut beherrsche!

Nun dies ist meine Geschichte, nimmt man mich in Anzahcraft auf oder muss ich weiter die Meere beschreiten?

Jetzt zum Sachlichen
Mein Minecraftaccountname ist Aggua
Mein Ingame-name ist ja klar :achappy: Wilko Jahnsen
Ich bin 17 jahre alt und beschreite gerade den weg der ausbildung zum Sozialpädagogen
Nebenbei bin ich Street-Art Künstler (Graffity)
Habe auch ein Headset und Teamspeak.
Gödeke Michel http://de.wikipedia.org/wiki/Gödeke_Michels

Fals Fragen offen stehen, ich beantworte gern und viel.

Liebe Grüße

Wilko Jahnsen
 

Grillhamsta

Provinzheld
[P&P] Spieler
Beiträge
232
Beste Antworten
0
Alter
29
Sehr verwirrend deine Geschichte...solltest vielleicht ein paar unreinheit ausbesser damit es lesbarer wird. Wobei ich so Sachen wie "Ich konnte nicht gegen sie ankämpfen, konnte aber trotzdehm mit dem Schwert und amboss gut gegen diese Halunken ankämpfen!" recht amüsnt fand. Achja falls Wilko Jahnsen nicht auch dein Minecraft Name ist, musst du den auchnoch angeben. Und wenn du auf anzahbay leben möchtest musst du diese bitte wohl bei den Piraten Persöhnlich einreichen.

Um aber auf dem Server angenommen zu werden würd musst du eben noch deinen ingamenamen angeben und einzwei fehler in der geschichte ausbessern (ansich ist sie recht gut...nur leider viel zu unleserlich)
 

Grillhamsta

Provinzheld
[P&P] Spieler
Beiträge
232
Beste Antworten
0
Alter
29
Ach aggua du bists...wenn ich dich online sehe werd ich dich dann freischalten. werd aber erst in einzwei stunden wieder on kommen. bis später
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top