AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Angenommen Meine Bewerbung Logilex_95

  • Ersteller des Themas Logilex_95
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Logilex_95

Guest
Heinz Machmeier

Mein Name ist Christoph, ich bin 16 Jahre alt und komme aus Baden Württenberg, meine Hobbies sind Hoffenheim,PC und Freunde:achappy: Ich gehe zurzeit in die 9.Klasse einer Realschule.

Gefunden zu euch habe ich über donald09,Hiese,Buschbou,doggy77

Meine Geschichte;

Ich bin gestrandet auf dieser Insel, ich finde zu einem Dorf, es ist sehr wundervoll gestaltet und es ist voller Leben, es gibt sehr viele Bewohner jeder dieser Bewohner hat einen eigenen Job, manche sind Holzfäller oder manche auch Tierzüchter. Doch es gab nicht mehr genug Platz, einer musste gehen, dass war ich, ich war sehr Arm, ich hatte nix, deswegen zog ich weg. Ich fand erneut ein Dorf, dort fande ich einen Meister, dieser leerte mir das Minen, ich zog durch alle Minen und wurde so Reich, ich sammelte jeden Tag Kohle,Eisen und auch abundzu Diamanden.
 

Tealk

Ritter
Projektleiter
[ARK] Spieler
[Arma] Spieler
[P&P] Spieler
Beiträge
1.071
Beste Antworten
1
Sorry für den Ausdruck aber die Geschichte ist "Scheiße"
 
L

Logilex_95

Guest
Neue Geschichte:

Es war einmal ein Mann, er hieß Heinz.
Heinz war in armen Verhältnissen aufgewachsen, er wusste das man mit Wasser,Essen usw. sehr gut umgehen musste, denn alles war für seine Familie kostbar.
Deswegen war im auch klar, dass er seine Familie verlassen muss oder sonst muss seine Familie mit ihm verhundern. Er nahm eines Tages all seine Sachen und ging in die weite Welt hinaus, er fand eines Tages nach einem langen Weg ein kleines Dorf, dieses Dorf war sehr lebvoll, es hatte einen Hafen wo zwei Schiffe anlagen und alles was ein Dorf brauchte, einen Holzfäller, einen Becker (usw). Heinz dachte sich, dass er unbedingt in diesem Dorf bleiben wolle, er beschloss also sich einen kleinen Unterschlupf zu suchen um dort seine Anfänge zu vollbringen.
Seine Unterkunpft war bei Merlin Meier, Merlin gab Heinz nicht nur einen Unterschlupf, sondern lehrte ihm auch das Minen, Minen war in diesem Dorf sehr wichtig, denn jeder brauchte Kohle,Erze und vorallem Diamanden.
Heinz macht es sehr viel Spaß als Miner und bald boot ihm auch schon Merlin seinen 1.richtigen Job an. Heinz ging also für Merlin arbeiten, doch eines Tages kam Merlin nachhause, er war sehr angeschlagen, eine reihe von Creepern hatte ihn erwicht, Merlin sagte nurnoch : Junge,bitte mach so weiter wie du Angefangen hast!, danach sagte Merlin nie wieder etwas....

Heinz folgte den Worten seines Meisters und übernahm den Minerbetrieb und fing an sich in das Dorf zu integrieren...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top