Season 1 Maximilian-Henry II. von Hammersfell

Artoro

[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
Registriert seit
04. 07. 2016
Beiträge
199
Ratings
95 34
Alter
26
Ark Char
Prof. Arthur Wunderlich
#1
Ich erspare euch ebenfalls den ganzen RL- Kram.. der interessiert ja sowieso niemanden ;D


Zum neuen Charakter:
Name: Maximilian-Henry II. von Hammersfell
Herkunft: aus dem glorreichen Haus der "Von Hammersfells", Erde
"Straftat": Widersetzung gegen das Wort des Vaters ...

IC-Teil:


Verehrte Damen und Herren ich wünsche Ihnen allen einen wunderschönen Tag.


Wenn ich mich vorstellen darf, mein Name ist Maximilian-Henry II. von Hammersfell. Aus dem glorreichen Haus der "Von Hammersfell".

Mir wurde das große Glück zu teil, dass ich in einer hoch adligen Familie geboren wurde und mich nicht mit den Problemen der normalen Menschen herumschlagen musste.

Wie es sich für adlige Familien so gehört, bekam ich mehrere Privatlehrer zur Seite gestellt, sodass ich mich perfekt in gehobene Kreise integrieren konnte.

Es stellte sich schnell heraus, dass ich ein Händchen für politische Themen hatte und so ziemlich jeden für mich gewinnen konnte.

Wenn ich nicht gerade in hohen Kreisen verkehrte oder politische Debatten führte, war ich zu Jagdausflügen, Ausritten in eleganter Begleitung oder zu so manch einer Yachtregatta eingeladen.

So kam es auch nicht überraschen, dass mein Vater, Maximilian-Henry I. von Hammersfell, eine Ehe arrangieren wollte, um noch mehr Einfluss geltend zu machen und das Fortbestehen unserer glorreichen Familie zu sichern.

Ich sagte ihm, dass mir die Idee von einer vorbestimmte Frau nicht gefalle.

Dies zog die Androhung nach sich, dass wenn ich diese Ehe nicht eingehen werde, er mich verstoßen würde und in ein Exil schicken lasse. Mein Platz könne auch von meinem Bruder eingenommen werden und dieser würde sich in eine Eheschließung fügen, zum Wohle der Familie.


Es kam wie es kommen musste..


Nun stehe ich hier an einem Strand, in einer recht karibisch aussehenden Landschaft, beraubt von all den Dingen die ich mir hart "erarbeitet" hatte und verlassen von all den Leuten, die sich doch vorher gegenseitig auf die Füße traten, um meine Bekanntschaft zu machen.

Und mein Platz wurde von meinem Bruder, Phillipe-Franz von Hammersfell, eingenommen. Ihm habe ich es wohl zu verdanken, dass mein "Umzug" so reibungslos ablief und ich keinerlei Not leiden musste. Wir achteten stets auf den jeweils anderen Bruder.


Ich werde aber meinen Kopf nicht hängen lassen, dies geziemt sich nicht für einen Maximilian-Henry II. von Hammersfell, ich werde anfangen hier in meiner neuen "Heimat" erneut einen hervorragenden Ruf zu generieren.
 

Folgende benutzer beobachten gerade diesens Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 1)