1. Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Season 1 Marvin Ethar

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Marvin, 03. 12. 2016.

  1. Marvin

    Marvin Landstreicher

    03. 12. 2016
    1
    0
    0
    Location on Map:
    Hallo Erstmal



    Infos zu mir



    Name: Marvin

    Alter: 25 Geboren am 02.08.1991

    Bundesland: NRW

    Steam ID: STEAM_0:1:33786824



    Ich kenne mich schon bissen in RP aus habe es auch schon mal gemacht und durch meine ex die das jeden Tag macht und mit gelesen habe. Ich finde zum RL noch RP zu machen ein guten Ausgleich.

    Ich habe euch über Googel Gefunden genauer gesagt arksurvivalevolved.zone.



    Zum Charakter.



    Mein Name ist Marvin Ethar ehemaliger Soldat bei denn Colonial Marines und Sicherheitsmann bei einer angesehen Firma Namens Weyland-Industrie die sich auf Abbau von wertvollen Rohmaterialien Spezialisiert hat und Forschung was ich später gemerkt habe. Nach dem Rauswurf aus denn Militär wegen Befehlsverweigerung und Handgreiflichkeiten gegen über eines Offiziers wurde ist unehrenhaft aus denn Militärdienst entlassen. Durch meine Kampferfahrung die ich durch interplanetarischen einsetzen sammeln konnte hat mich eine Sicherheitsfirma namens Weyland-Industrie Untervertrag genommen als Sicherheitsmann in seinen Forschungslabore. Was ich in denn Laborn gesehen habe und gehört habe konnte ich nicht glauben ich musste was dagegen tun. Ich hatte mich entschlossen Informationen an die Öffentlichkeit weiter zu leiten. Aber bevor ich das konnte Hatte mein Vorgesetzte mich schon erweicht und alles in die Wege geleitet mich zum schweigen zu bringen. Eines Nachts kamen Firmen Treue in mein Zimmer und haben mich nieder geschlagen gefesselt und sie haben mir eine ungeladene Waffe in die Hand gedrückt die sie danach ein Beutel gepackt haben und mir paar harre raus gerissen haben. Zu denn Zeitpunkt wusste ich noch nicht was auf mich zukam. Nach einer Woche Haft kam dann der Prozess. Ich wurde wegen Mord angeklagt ich hätte eine Forscherin ermordet. In der der Vorlesung des Ablaufes des Mordes wurde mir alles klar. Ich hätte versucht mit Gewalt vom Hauptserver Informationen zu beschaffen die Forscherin hätte versucht mich davon abzuhalten im Getümmel hätte ich sie mit meiner Dienstwaffe im Moment wo zwischen uns platz war gezielt erschossen.

    Nur ich wusste es besser es war die Forscherin die mir die Infos freiwillig gab. Wenn die Firma was macht macht sie es gründlich sie haben mich und die Forscherin beseitigt ohne das Firmen ansehen zu verschlechtern. Mein Anwalt hatte sein bestes gegeben im Prozess aber konnte meine Verurteilung nicht verhindern. Ich wurde trotzdem zu lebenslang verurteilt. Ich wurde aus denn Saal geführt in ein komplett leeren Raum ich habe gefühlt 2 stunden gewartet dann kam mein Verteidiger und sachte mir das er sein bestes geben hätte und wünschte mir viel Glück ich habe mich bei im bedankt und in noch viel Erfolg gewünscht. Er ging und im Raum wurde paar Minuten später ein Gas geführt es dauerte nicht lange bis ich ohnmächtig wurde. Jetzt bin ich Hier am Strand und erkenne nicht weder die Sterne Anordnung kommt mir auch nicht bekannt vor.
     
  2. DichteFichte

    DichteFichte Com Manager

    19. 05. 2011
    757
    516
    93
    Location on Map:
    Angenommen.
    Finde dich bitte Morgen im Verlauf des Tages im Teamspeak (Channel Support Warteraum) ein.
     

Diese Seite empfehlen