Event Markteröffnung

Jenkins Knoxville

[ARK] Schützling
Registriert seit
28. 07. 2017
Beiträge
8
Ratings
9 1
Alter
32
Ark Char
Jenkins Knoxville
#1
Hallo ihr lieben es hat lange gedauert und leider ist es wider sehr kurzfristig aber vielleicht sehen es
noch einige und tragen es weiter an die jenigen die es nicht sehen ;)
Morgen Sonntag 07.01.2018 um 19 Uhr wird der Markt eröffnet.
Es erwartet euch das Kolluseum mit diversen Spielen bei denen mit gemacht werden darf.
Solltet ihr bei den Tier gegen Tier kämpfen oder den Tier gegen Char kämpfen mit machen wollen bringt bitte jenes mit.
Alles andere wird euch zur Verfügung gestellt.

Nadann noch eine gute Zeit bis morgen

euer Jenkins
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Graf

[ARK] Supporter
[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
[Stamm] Spieler
Registriert seit
16. 03. 2017
Beiträge
310
Ratings
223 28
Ark Char
Graf Lil Saint
#2
Schöne Sache, zu welcher OOC Zeit findet die Eröffnung statt? 20 Uhr?
 

Der Graf

[ARK] Supporter
[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
[Stamm] Spieler
Registriert seit
16. 03. 2017
Beiträge
310
Ratings
223 28
Ark Char
Graf Lil Saint
#5
"Zuletzt bearbeitet: Heute um 15:57 Uhr"

Wahrscheinlich irgendwo nen Punkt vergessen, hä? ;P
 
Zuletzt bearbeitet:

Lucina

Lehrling
Registriert seit
10. 07. 2016
Beiträge
21
Ratings
19 1
Alter
25
Ark Char
Rose
#8
Ich äußere hier mal Kritik bezüglich des Markts.
Mir selbst gefällt der Markt zurzeit nicht so.
Irgendwie war das Feeling damals besser als der Markt ein neutraler Ort war, wo
jeder der aktiv was anbietet seinen eigenen Stand bekommen hat welche auch gut Abstand von einander hatten damit man mit jemanden handeln kann ohne 100 stimmen gleichzeitig zu hören. Dazu kommt, dass ich finde dass derzeit die Arena mehr Platz verbraucht als Sie sinnvoll ist, denn Kampfspiele sind ansich eine nette Idee, aber etwas "doof" auf RP Servern, denn wir haben keine Sklaven die sich gerne in den Tod stürzen mit der Aussicht auf Freiheit.
Wenn man Spiele veranstalten möchte, dann sollte man vielleicht, so Umweltfreundlich das auch klingt, eher Tiere mit einbeziehen.
Oder Spiele ohne Gewalt.
Ich gebe dazu gerne auch noch ein paar Ideen am Ende des Posts.

Vielleicht könnte man den Markt etwas anders gestalten, IC zu den verschiedenen Tribes und Bewohnern von Anzah fliegen/reiten um nachzufragen ob Sie gerne Waren anbieten möchten und einen festen Stand am Markt bekommen wollen, um den die sich dann kümmern und befüllen.

Das erzeugt dann automatisch auch dass Besucher des Marktes die Stände begutachten und Waren sehen/suchen die sie benötigen können.

Dann könnte man auch Werksläden wie Schmiede, Schneiderei, Barbier, Schenke, etc
aufbauen.

So das so als Kritik/Meinung.

Hier noch ein paar Spielideen:
Dodokampf (man tamed ein paar Dodos, mit dem selben Level und lässt sie leveln ohne die Punkte zu verteilen, dann bekommen 2 Leute zufällig einen Dodo zugelost und müssen die Punkte verteilen und danach die Dodos gegeneinander kämpfen lassen. Hier wäre ein Wettbüro sinnvoll für Zuschauer)

Dieses Spiel geht auch mit anderen kleintieren (Wüstenmäuse zb)

Zielschießen (Es gibt jetzt diese tollen Archery Ziele die sogar Punkte auswerfen, perfekt für einen Punktekampf zwischen mehreren. )

Wettrennen (Beritten und unberitten, ist selbsterklärend)

Lanzenstechen (Materialaufwendig, aber immer ein nettes Spiel)


So das als ein paar Spiel ideen, wobei Lanzenstechen viel Platz einnehmen könnte.

Grüße Lucina
 

Tealk

Projektleiter
[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
Registriert seit
02. 02. 2011
Beiträge
916
Ratings
214 54
Ark Char
Niklas Bergmann
#9
Dann könnte man auch Werksläden wie Schmiede, Schneiderei, Barbier, Schenke, etc aufbauen.
Was mich an sowas persönlich stört ist das dann Werstätte und Wohnstätte aufgeteilt ist, gefällt mir persönlich gar nicht.
Ein anderer Punkt ist das die Wüste einfach kein Ort für einen Markt ist, in keinster weise Zentral und leicht zu erreichen.
 

Lucina

Lehrling
Registriert seit
10. 07. 2016
Beiträge
21
Ratings
19 1
Alter
25
Ark Char
Rose
#10
Naja es muss nicht nur eine Schmiede geben. Man kann das ja sogar RP technisch beschreiben, die schmiede in der Wüste nutzt "Wüstenstahl der besonders biegsam ist" Der Nordstahl ist besonders robust etc.
Aber dass halt die Möglichkeit besteht, dass ein Schmied auf dem Markt Dinge für andere herstellen kann, dasselbe gilt für die anderen "Läden/Hersteller"
 

DichteFichte

Community Manager
Com Manager
[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
Registriert seit
19. 05. 2011
Beiträge
900
Ratings
534 93 2
#11
Einer der größten Vorteile damals war eben, dass der Markt an einem vollständig Neutralen Ort genau in der Mitte war.
Die Leute hatten Platz sich zu verteilen, egal mit wem du wie im RP standest, der Markt war offen für dich.

Das kann man leider bei einem Markt der Zentral in einer Stadt liegt, nicht so verwirklichen wie damals.
 
Zuletzt bearbeitet:

Folgende benutzer beobachten gerade diesens Thema (Mitglieder: 1, Gäste: 0)