1. Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Season 1 Loxley "Lox" o'Malley

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Johnathan Cage, 23. 02. 2017.

  1. Johnathan Cage

    Johnathan Cage Neuling

    03. 01. 2017
    6
    4
    0
    Location on Map:
    Ark Char:
    Johnathan Blake
    Der längste Tag

    Im ersten Moment sieht alles aus wie immer...nichts aber auch rein gar nichts ist anders. Oder doch? Es scheint fast so als ob all meine Probleme sich in Luft aufgelöst hätten. Ein seltsames Gefühl der Schwerelosigkeit erfüllt mich. Licht! Ich bewege mich auf eine gleißende Quelle reinster Wärme zu. Bin ich tot? Ich weiß es nicht. Gerade noch waren meine Männer und ich in der Hitze des Gefechtes gewesen. Jetzt allerdings höre ich nichts außer Stille in seiner reinsten Form. Ob ich mir in diesem Moment Sorgen um meine Männer mache? Nein, bedauerlicherweise nicht.
    Obwohl uns die Sarkozar, die führende Kaste auf meinem Heimatplaneten, förmlich überrennen und unsere Erfolgschancen gleich null sind, scheint mich dieser Umstand erstaunlicherweise kalt zu lassen. Nun ist es nicht so als ob wir von den Kaluar gänzlich schwach wären...nur legen wir unsere Prioritäten einfach anders. Wir stehen für eine ausgleichende Gerechtigkeit, für Standfestigkeit und nichts als die Wahrheit. Abgesehen davon verstehen sich die Kaluar als Bewahrer der Tradition und des Patriotismus. Seien wir ehrlich, im Endeffekt zählt doch am Schluß eh nur woher man kommt, welche Hautfarbe man hat und welche Ziele man verfolgt. Da ist kein Platz mehr für zwischenmenschliche Interaktionen. Liebe, Hass oder gar Gier sind nicht weiter existent.
    Doch nun schwebe ich hier. Es scheint als ob es Nacht werden würde. Alles wird dunkel. Was geschieht mit mir? Also wenn das der Tod sein soll, dann werde ich beim Tod persönlich Beschwerde einreichen...Dann wird es dunkel...

    Sunset

    Zwinkernd schlage ich meine Augen auf. Die Sonne blendet mich. Im ersten Moment erkenne ich rein gar nichts. Dann...ganz langsam bilden sich die ersten Silhouetten. Ein Strand bildet sich vor meinen Augen. Das Geräusch von brandendem Gewässer rauscht in meinen Ohren und irgendwo ist ein seltsames Kreischen zu hören. Irritiert sehe ich mich um. Wo zur Hölle bin ich? Langsam richte ich mich auf und sehe mich weiter um. Das erste, was mir ins Auge sticht ist, neben den Farnen, die sich tatsächlich und wortwörtlich in mein Auge bohren, ist eine überdimensionale Echse. Drei äußerst beeindruckende Hörner zieren den Kopf dieses Wesens. Interessiert stehe ich auf und nähere mich der Echse. Doch im nächsten Moment lässt mir ein weiteres Kreischen und Klackern das Blut in den Adern gefrieren. Langsam drehe ich mich um und blicke einer weiteren, zweibeinigen Echse ins Gesicht. Ich sehe gerade noch wie dieses Wesen eine Fächerartige Haut an seinem Nacken spannt. Sieht irgendwie schön und bedrohlich zugleich aus. Doch dann passiert etwas womit ich niemals gerechnet hätte. Dieses zweibeinige Drecksvieh spuckt mir eine stinkende, eklig grüne Pampe ins Gesicht....und wieder wird es dunkel.
    Völlig blind und irritiert beginne ich zu sprinten. Bloß weg von dem Vieh...aber wohin?


    Hey Leute,
    Diesmal hoffe ich wirklich die letzte Bewerbung schreiben zu dürfen ;)

    Ich hoffe wir sehen/hören uns bald

    Claus alias Loxley o'Malley
    SteamID=76561198040273837
     
  2. DichteFichte

    DichteFichte Com Manager

    19. 05. 2011
    737
    511
    93
    Location on Map:
    Ark Char:
    Edgar
    Ich bitte dich, morgen Abend mal ins Teamspeak zu kommen.
     
  3. Johnathan Cage

    Johnathan Cage Neuling

    03. 01. 2017
    6
    4
    0
    Location on Map:
    Ark Char:
    Johnathan Blake
    Ich hab das ganze WE Nachtschicht...
     

Diese Seite empfehlen