Season 2 Kurt "WARPIG" Müller

Registriert seit
07. 10. 2016
Beiträge
1
Alter
23
Ark Char
Kurt Müller
#1
Hallo mein Name ist Michael und komme aus der schönen Schweiz (wird man aber nicht hören). Ich bin 21 Jahre jung. Ich spiele Ark schon sehr lange und habe ca 640 Spielstunden. Es gehört zu meinen Lieblings-Spielen.
Rollenspiel Erfahrung hab ich ein bisschen aus Ark, und Altis Life.

Steam-ID : 76561198047388671

Meine Charakterdarstellung:

Mein Name ist Kurt Müller, meine Freunde nennen mich "Warpig", geboren 2371 also 21 Jahre jung, ich bin ein Vielfrass, und man behauptet das ich Alkoholiker bin, was ich vehement bestreite! Ich arbeitete in einem Tierlabor und habe da Wilde Tiere gezähmt und Forschungen zum Verhalten der Aggresivität der Tiere angestellt. Mein eigenes Leichtes Aggresionsproblem habe ich ich da immer im Griff gehabt, nur draußen Lass ich gerne mal die Sau raus. Das ganze hat mir schon viel Ärger eingebrockt. Den Gipfel meiner Karriere im Probleme bereiten fand ich Als ich und mein Bruder Karl im Jahre 2392 den Geburtstag der aktuellen Freundin von Karl gefeiert haben, als ich da auftauchte war die Party schon voll im Gange, ich Klingelte und mein Bruder machte die Tür auf. Ich begrüsste ihn und lief hinein, Er war so freundlich und wies mir den Weg zum Buffet. Auf dem Weg zum Pool habe ich dem Geburtstagskind Gratuliert, Ich denke Sie mag mich nicht wirklich. Am Buffet angekommen stellte ich mich nach vorne in die Reihe, als da sich der Vater der Dirne beim Buffet am Pool sich direkt vor mein Feinkost-Gewölbe aufzustellen versuchte. Mir gefiel das natürlich gar nicht da er den Weg zum Schweinebraten versperrte, da hab ich ihn aus Reflex in den Nacken gebissen, was ihn dazu brachte sich umzudrehen und mir die Schöpfkelle aufs Riechorgan zu drücken. Nach einer kleinen Rangelei stürzte sich mein Bruder ins Getümmel und beendete mit einem Fausthieb ins Gesicht des Dränglers die Streiterei. Daraufhin stellte sich heraus wer die Person war und was Sie uns antun konnte. Der Vater der Freundin war leider ein Armeeoffizier mit ziemlich hohen Freunden.Wir wurden beide vor Gericht gezogen und wurden hart bestraft. Die haben mich nach einem Monat Einzelhaft, in den Exil auf irgendein komischen Dino-Planeten geschickt. zum Glück hab ich auf dem Transportschiff mein Bruder wieder getroffen. Ich bin gespannt was uns dort wohl erwartet.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Folgende benutzer beobachten gerade diesens Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 1)