AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Season 3 Kort Ztrank

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Floll

Lehrling
Beiträge
46
Alter
30
Ark Char
Knut Kohle
Persönliches:

Julian, 28, ARK und Conan RP, Altis Life, DSA, Shadowrun...,





Kort Ztrank

"FÜR YOOOOOOOOG!" brüllt die tiefe, raue Stimme. Danach: "Kull, hast du auch Fleisch und einen Beutel mit Wasser dabei? Und hast du dein Schwert repariert? Heute gebe ich dir nix von mir ab!"

Kort denkt wirklich gerne für seine Brüder (und Schwester) mit. Aber so gut ist er auch nicht im Denken, also besser vorher fragen. Immerhin ziehen die Ztranks heute aus, um das Ztrank-Tal hinter den Bergen zu besuchen. Manchmal findet man dort wirklich sehr köstliche Leckerbissen. Und Kort hört schon das Läuten von Yog - was sollte dieser unglaublich nervende Ton sonst sein?

Grem sagt zwar er hört ihn auch, aber bestimmt nur, weil das in Korts Kopf so laut ist. Und man darf Yog nicht warten lassen - jedenfalls nicht so lange. Endlich wieder die Zähne in warmes, gebratenes Fleisch .... hmmm .... so zart. Aber die Sklaven aus der Wüste sind einfach nicht das Richtige - die müssen ja Stahl machen und Leder und sowas. Gwen sagt, sie sollen lieber "freie" Menschen aus dem Ztrank-Tal hinter den Bergen suchen. Hoffentlich ist es bis dahin nicht zu spät und Yog wird richtig böse auf Kort.

Nachdem also alle fertig sind und auch Kull nochmal zum Feuer gegangen ist um Fleisch zu holen und am Fluss war um Wasser zu holen und Zonzo zur Kiste mit den Schwertern gegangen ist um ihm ein Ersatzschwert zu holen ziehen einige der Ztranks los - Gwen, Grem, Kull, Zonzo und Kort. Wo Rasmus war, das wusste keiner der anderen. Wahrscheinlich baut er wieder. Denn Rasmus ist Baumeister. Der beste Baumeister. Nach einem ordentlichen Tagesmarsch durch das Ztrank-Tal in der Wüste erreichen sie das Ztrank-Tal in den Bergen. Einige Flüchtopoden ziehen bei dem Anblick der sich gegen den Horizont abzeichnenden Ztrank-Horde leise wimmernd den Schwanz ein und ergreifen die Flucht. Die nackte Haut der Ztranks schimmert dunkel im roten Licht der untergehenden Sonne, und ein letzter Lichtstrahl fängt sich auf der spiegelnden Glatze von Korts mächtigem Schädel (in dem es in einem immer schnelleren Rhythmus "DONG ..... DONG .... DONG .. DONG" macht.
"So", sagt Zonzo, "hier kann ich ein gutes Lager aufstellen. Hier bleiben wir."
Etwa gleichzeitig ruft Gwen: "Oh, aber warum sollen wir denn selber ein Lager aufbauen? Da vorne brennt schon ein Feuer, schaut, gleich unten im Ztrank-Tal!"
Kurz darauf ist das leichte Gepäck beseite geworfen und die Ztranks laufen leise auf das Lager zu - es ist viel besser wenn das Fleisch sich nicht so sehr erschreckt und versucht wegzulaufen...
...bis Kort dann auf einen Ast tritt, erschrocken aufspringt und sich den Kopf an einem Baum stößt. Sofort sagt Zonzo irgendwas über leises Anschleichen und was sich dabei gehört, und schon brüllt Kort: "ZTRAAAAAAAAAANK!" und rennt los. Stolpert über den Ast. Fällt hin. Alles wird schwarz. Und nunja, das nächste ist Sand - haben ihn die anderen wieder mit in die Wüste genommen? Aber warum dann noch draußen im Sand? Kort wäre viel lieber in seinem weichen Bett. Die Sonne brennt, und ... da ist ja ganz viel Wasser. Und das bewegt sich seltsam. Irgendwas stimmt hier nicht. Außerdem muss Kort doch ganz dringend Menschenfleisch für Yog opfern und es essen. Und außerdem ist das seltsame Läuten aus dem Kopf verschwunden...



Das Konzept der Ztranks ist eines von gutmütigen Kerlen (respektive einer Hexe), die Liebe hauptsächlich durch den Magen erfahren. Außerdem sind sie sehr gute Händler - das Zählen bis ... ein Dutzend ... oder so ... klappt manchmal. Nicht wirklich dumm, aber in keinem Fall gebildet, freuen sich die Ztrank-Barbaren stets darüber neue Leute zu treffen und vielleicht auch zu essen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top