Angenommen Jenkins Knoxville

Registriert seit
28. 07. 2017
Beiträge
10
Ratings
9 1
Alter
32
Ark Char
Jenkins Knoxville
#1
So nun wie soll ich anfangen ist mein erstes Tagebuch...

Vielleicht sollte ich dir einen Namen geben....hm.... lass mal überlegen... Jonny jaaa Jonny sollst du heißen


Also Jonny hier auf dem Planeten der wie eine neue Heimat geworden ist haben wir es mittlerweile
richtig gemütlich.
Natürlich fühlt man sich immer etwas beobachtet, in dem wissen das und die Oberschicht Tag für Tag zuschaut, aber man gewöhnt sich daran.
Haben schon viele mit gefangene kennen lernen dürfen manche können wir vielleicht sogar schon Freunde nennen manche sind eher seltsam.

Die ersten Wochen vergingen alles war soweit okay. Wir bauten eine kleine Blockhütte, einen Hafen ein Boot ja sogar ein Gewächshaus wo wir Gemüse anbauten.
Im Moment bin ich dabei eine Brücke zum Festland zu bauen wir wohnen nämlich auf einer kleinen Insel ganz wie früher auf unserem Heimatplaneten allerdings diesmal in der nähe eines Roten merkwürdigen Pylons was auch immer dieser bewirkt.
Manche vermuten das die 3 Pylone der Insel ein Kraftfeld erzeugen was uns ewig auf dem Planeten fest hält.
Was auch immer daran ändern kann ich nichts.

Naja Jonny wie du siehst haben wir uns zusammen gerauft und das beste aus unserer Situation gemacht.

Nun ist es so das ich seid einiger Zeit sehr schlecht träume und sehr unruhig schlafe.
Dadurch das ich nun sehr müde bin tagsüber glaube ich mir einzubilden beobachtet zu werden.
Nein nicht die Zuschauer der Oberschicht an diese habe ich mich wie schon erwähnt gewöhnt eher so ein Beobachten aus dem Busch oder aus einer dunkeln ecke.
Was mich nun auch nicht besser schlafen lässt.
Naja mit Harvest will ich darüber nicht sprechen schon weil er selbst nicht ganz da zu sein scheint mit seinen Gedanken, deshalb erzähl ichs dir Jonny.

Heute möchte ich mit dem Bau einer zweiten Brücke beginnen da es mitgefangene gibt die sehr Wasserscheu sind und evtl uns besuchen oder sogar mit uns Handel betreiben möchten.

Hallo Jonny,

heute dachte ich jemanden gesehen zu haben eine schattige Gestalt aus dem Buschwerk.
Ich rannte erst eine weile voller Furcht in eine Richtung bis ich wider zur Besinnung kam.
Naja als ich dann wider an den Bau der Brücke ging hat mich das weitest gehenst abgelenkt.
Als ich aber heute Abend den letzten Nagel versenkte dachte ich zwei Glockenschläge gehört zu haben.
Was aber Einbildung sein musste da ich mir nahezu sicher bin das es keinen Glockenturm auf dem Planeten gibt.

Naja weiter geht’s die Zeit steht nicht still und das Gemüse will gegossen werden.

Morgen wenn mein Bruder schläft melde ich mich nochmal bei dir bis dahin.

Jonny !
Es wird immer verrückter ich glaube ich hab die falschen Beeren gegessen.
Ich leide unter Schlaflosigkeit Tag träumen und höre ständig diesen Glockenschlag ständig mehr und mehr was ist nur los ich Reite jetzt erstmal mit Zorro den Strand entlang um die Gedanken frei zu bekommen.

Ich bins wider Jonny...

Heute auf dem Markt fragte Harvest ob jemand die Glockenschläge hörte ich wollte ihm ja antworten aber diese Blicke der anderen haben mich schweigen lassen ich wollte nicht als ein verrückter da gestellt werden auch wenn ich glaube genau das zu werden... vielleicht sollte ich doch mal Harvest darauf ansprechen so ganz unter uns?

Ja das sollte ich wohl machen!

Ich muss mir abermals Gedanken darüber machen wie ich mir dieser Sache umgehe.

Bis Bald Jonny

Heute habe ich mit Harvest darüber gesprochen wir waren beim Arzt aber der konnte uns nicht helfen meinem Bruder geht es immer schlechter mir zugegebener maßen auch.

Als ich heute schlafen ging sah Harvest gar nicht gut aus.

Ich kann mal wider nicht schlafen aber irgendwie drückt mein Kopf so ich glaube wenn meine Augen jetzt zufallen wache ich nicht mehr aus meinem Schlaf auf aber ich kann mich nicht dagegen wehren.

OH NEIN meine Augen sind auf ich sehe aber kaum noch etwas was tu ich nur eine Dunkelheit umhüllt mein Sichtfeld ich kann nicht mehr dagegen ankämpfen.............
 

Folgende benutzer beobachten gerade diesens Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 1)