1. Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Season 1 Jason Mayer

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von despair1983, 27. 11. 2016.

  1. despair1983

    despair1983 Lehrling

    27. 11. 2016
    9
    14
    0
    Location on Map:
    Jason Mayer

    Steam Id:76561198087306527


    Hey mein Name ist Michael, bin 33 Jahre jung und komme aus Duisburg.
    Ich hab RP bis jetzt nur als Pen and Paper (wod) gespielt und bin durch meine Freundin auf euren Server gekommen.


    Hallo, Mein Name ist Jason Mayer. Ich bin 25 Jahre und war bis zu diesem „Vorfall“ bei der Polizei von München Tätig. Aber das musste ich ja auch, war ja schon schließlich so was wie Tradition in unserer Familie. Mein Opa war schon dort und mein Vater ist schon bei der Polizei bis zum Polizeioberrat aufgestiegen. Was bleib mir also übrig? Naja, dank dem guten Einfluss von meinen Vater und meinem Ehrgeiz wurde ich auch recht schnell befördert bis zum Polizeikommissar. Als ich dann nach meinen Schreibkram nicht mehr im Büro versauern wollte beschloss ich erst mal Frühstück zu holen, doch was ich da sah wollte ich nicht glauben... Ich sah meinen vorgesetzten in einer Strip-Bar der Hells Angels eintreten. Ich schaute auf die Uhr. Es war 11:34 Uhr. Mhmm ob der Laden jetzt schon auf hat? Naja, soll er machen. Nach ein paar Minuten kam er auch schon wieder raus und verschwand in der Nebengasse. Dem musste ich nachgehen, es ließ mir einfach keine Ruhe. Als ich vor der Türe stand bemerkte ich die Öffnungszeiten: Montag-Freitag 17:00-5:00 Uhr Samstag und Sonntag 15:00-5:00 Uhr. Das kam mir spanisch vor. Ich klopfte an... Höre ein leises Geflüster „ Wer ist das? Hatten wir nicht schon bezahlt für diese Woche?“ Mein klopfen wurde energischer, worauf jemand die Türe öffnete. Es war ein bestimmt 2 Meter großer Mann der zu mir meinte „Die wöchentliche „Spende“ hat dein Kollege schon abgeholt“ und schloss die Türe. Das gibt es doch nicht. Was meint er damit? Ich schaute auf die Uhr und sah das meine Pause schon fast vorbei war. Also fix zur Wache. Als ich dort ankam bin ich sofort zu meinem Vorgesetzten ins Büro um ihn zur Rede zu stellen, doch zu meiner Überraschung war mein Vater auch schon im Büro von meinem Vorgesetzten. Beide schauten mich an und mein Vater fragte mich was ich denn wolle und ob ich nichts zu tun hätte. „Ich wollte mich nur erkundigen seit wann die Hells Angels unsere Sponsoren sind?“ Mein Vater: “ Wie kommst du darauf?“ Mein Vorgesetzter fing an zu schlucken. „Ich habe Herr Schneider in denn Titty Twister gehen sehen und bin ihm nach, und der Typ meinte das die „Spenden“ schon abgegeben wurden“ Mein Vater: „Ja das ist auch so, jetzt wo du Bescheid weist, wie wäre es wenn du doch etwas früher Befördert wirst? Und einen Bonus von 4000€ pro Monat bekommst. Dafür musst du nur die Sachen mit den Spenden vergessen... und jetzt geh nach Hause und über leg es dir!“ Ich: „Aber...“ Mein Vater: „das ist ein Befehl!!“ So war er schon immer.. aber das er korrupt ist hätte ich nicht gedacht. Als ich dann schließlich zuhause fertig mit dem Duschen war klingelt es an der Türe. Ich dachte mir nur das meine Freundin früher von der Uni wieder da ist und ihren Schlüssel vergessen hatte, doch es war der Mann von der Bar mit zwei seiner Kollegen. Er drückte die Türe mit aller Gewalt auf und zog eine Pistole. „Wir müssen uns unterhalten Schnüffler, du bist zu neugierig geworden“ Darauf hin zeige er auf dem Küchen Stuhl. „Hinsetzen“ ich tat es und die Folter begann. Sie schlugen auf mich ein und meinten „Du bist leider zu neugierig geworden“ Während sie noch auf mich einschlugen Betrat meine Freundin die Küche. Ich schrie nur zu ihr „lauf“ aber sie blieb einfach stehen. Die Männer gingen auf sie zu und sie trat einem davon einfach in die Eier. Ich war richtig stolz auf sie. Besonders als sie auf einmal ein Messer zog und es dem Dreckskerl richtig zeigte. Der andere hatte mich in der Zwischenzeit losgebunden und ich fing an auf ihn einzudreschen. Danach rief ich meinen Vorgesetzten an und erzählte ihm die Geschichte. Er versprach mir zu helfen, aber das tat er nicht. Wir wurde schließlich wegen zweifachem Mord und einer Körperverletzung schuldig gesprochen und auf die Insel verbannt.
     
    • Like Like x 2
  2. DichteFichte

    DichteFichte Com Manager

    19. 05. 2011
    737
    511
    93
    Location on Map:
    Ark Char:
    Edgar
    Finde dich bitte im Teamspeak für ein kleines Gespräch im Channel "Support Warteraum" ein.
     
  3. ZarJohn

    ZarJohn Programmierer

    09. 08. 2012
    42
    27
    18
    Location on Map:
    Ark Char:
    ~~A~~
    Nach Teamspeak Gespräch reaktiviert
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. 04. 2017

Diese Seite empfehlen