AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Inaktiv Jandoman Shimmerwater

Alter
30
Geschlecht
Männlich
Rasse
Humanoid
Heimat
Vinterlande
Hautfarbe
Weiß
Haarfarbe
Schwarz
Augenfarbe
Schwarz
Besonderheiten
Keine

Jandoman

Neuling
Beiträge
2
Alter
26
Ark Char
Jandoman
Hallöchen,
mein Name ist Jan. Ich bin 25 Jahre alt und hatte spontan mal Lust ARK RP auszuprobieren. Habs noch nie gemacht. Also seid bitte nicht so streng mit mir. Aber schreiben tue ich sehr gerne. Hab mal aus Langeweile 2-3 Kapitel eines Fantasyromans geschrieben. Aber nun zur Lore meines Charakters:

Alles begann in Vinterlande, einer kleinen Stadt in Goshand. Dort lebte ich, Jandoman, ein einfacher, eher unbedeutender Schmied. Ohne Familie und Freunde. Zumindest war es so bis dieser total verdrehte Traum Wirklichkeit wurde. Ich bin immer ein abenteuerlicher Mensch gewesen, aber niemals außerhalb der Grenzen unseres Landes. Ich war ja nur ein normaler Bürger ohne wirkliche Adelstitel oder Reichtümer. Wie sollte ich das Gold aufbringen um durch die Welt zu reisen? Zu dieser Zeit fing ich an, einen eigenartigen Traum zu träumen. In diesem Traum schritt ich über einen verschlungenen weißen Pfad in einem eigenartigen Wald, wenn es überhaupt ein Wald war, die Bäume waren eigenartig geformt und hatten die Farbe verschiedenster Rottöne angenommen. Es schien fast so, als wären die Bäume längst versteinerte Figuren. Ich ging diesen Pfad entlang und obwohl ich sah, dass der Pfad in einem unendlichen schwarzen Nebel endete ging ich weiter und fiel...

"Wo bin ich?" Fragte ich mich, obwohl ich die Antwort darauf schon kannte. Ich war mir sicher... vor einer Sekunde saß ich noch in meiner Schmiede und besserte das Heft eines Schwertes aus und plötzlich stand ich wieder in meinem Traum..wieder der Weg und wieder die Dunkelheit. Ein wütendes Brüllen riss mich aus dem Traum "VERDAMMT NOCHMAL, ICH WARTE JETZT SCHON SEIT EINER WOCHE AUF MEIN SCHWERT. SIND SIE NUN EIN SCHMIED ODER NICHT". Perplex versuchte ich die Situation zu begreifen. Der Hofhalter von Vinterlande's Feste stand vor mir und blies sich auf. Ein eigenartiger Anblick war dieses Bild. Der kleine Hofhalter schrie den riesigen, muskelbepackten Schmied zusammen. Ich denke ich könnte ihn mit einem Schlag ohnmächtig hauen. Ich hörte mir sein Gelaber noch einige Zeit an. Aber als er merkte das ich ihm eh nicht zuhörte sagte er noch etwas von wegen "Sollte das Schwert in 2 Tagen nicht fertig sein, schicke ich meine Soldaten".

Ich bin kein fauler Mensch. Und ganz bestimmt keiner von den ungeschickten Schmieden die in dieser Stadt ihr Geld verdienten. An diesen Dingen lag es nicht. Ich konnte seit Wochen nicht mehr richtig schlafen. Jede Nacht umfing mich das Gefühl beobachtet zu werden. Ich konnte nicht schlafen. Und wenn ich doch einschlief träumte ich den eigenartigen Traum und wachte wieder hoch. Die folgenden Tage verbrachte ich damit an dem Schwert zu arbeiten und dann fing es an...mitten am Tag.

"dong, ding, dong" - Ich sah von dem Schwert auf

Was war das? Glockengeläut? Wieso, es war nicht die Zeit für die Kirchenglocken...und es klang auch nicht so...

Das Läuten blieb, lag mir in den Ohren, und wurde lauter. Mit dem Schlaf war es jetzt vorbei. Entgültig. Ich schaffte nichts mehr. Konnte mich nicht konzentrieren und dann war es soweit. Der ganze Stress und die Wut entlud sich an dem Tag als die Soldaten kamen. Er redete etwas von Durchhaltevermögen und Verpflichtungen. Als ich ihm nicht zuhörte, ich konnte es nicht, wurde er zornig und fing an die Ehre meiner Schmiede zu beleidigen. Dann brach es aus mir heraus. Ein schneller Schlag, ein Schrei des zweiten Soldaten und der Hauptmann, lag am Boden, tot. Und die Glocken gaben ein spöttiges "DONG, DONG, DONG" zugute. Der andere Soldat sah mich ängstlichen Blickes an...ich muss furchtbar ausgesehen haben...und rannte davon. Ich wusste was jetzt passierte. Die Strafe auf den Mord an einem Reichshauptmann ist der Tod. Ich packte flüchtig ein paar Dinge ein und rannte los. Im Hintergrund die Glocken...

Ich rannte immer weiter. Tagelang. Gejagt von meinen eigenen Tagträumen. Konnte mich nicht konzentrieren. Konnte nichts wahrnehmen. GLOCKENGELÄUT .. Laut und deutlich. Zum ersten Mal klang es für mich so als käme es aus einer Richtung. In meinem Wahn entschied ich mich ihm zu folgen. Und plötzlich stand ich vor ihm, vor meinem Traum. Ich betrat den weißen Pfad und ging ... vorbei an den roten Bäumen ... in den Nebel ... mein Verstand verfinsterte sich mit meiner Umgebung. Ein letztes Läuten schallte durch meinen Verstand. Dunkelheit

Als ich am Strand aufwachte war mein erster Gedanke "Verdammt, wurde ich gefangen? Haben die Inquisitoren des Königs mich erwischt?" Aber dies konnte nicht sein. Ich hatte schon mehrere Kilometer zwischen Sie und mich gebracht als meine Erinnerungen endeten. Ich war Jandoman, Jandoman Shimmerwater. Ein einfacher Schmied aus Vinterlande. Ich wurde gejagt und es war wohl meine Schuld. Ich hätte den Soldaten des Königs nicht schlagen sollen als er die Ehre meiner Schmiede beschmutzte. Ich war schon immer etwas...hitzköpfig. Jetzt kammen Bruchstücke hoch. Mein Traum...er war Wirklichkeit geworden.

Jetzt bin ich ich hier. Ich kenne diesen Ort nicht. Es wäre wohl am besten erst die Umgebung auszukundschaften. Mal sehen ob es hier noch andere Menschen gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tealk

Ritter
Projektleiter
[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
Beiträge
1.015
Ark Char
Niklas Bergmann
Ausstehend

Diese Bewerbung können wir so leider nicht annehmen, lies dir doch bitte noch einmal unsere Bewerbungsrichtlinien und Informationen und die Lore durch und überarbeite deine Bewerbung.
Dafür das du aus Langeweile 2-3 Kapitel schreibst, ist die Bewerbung mal sehr sehr kurz geraten.
 

Jandoman

Neuling
Beiträge
2
Alter
26
Ark Char
Jandoman
Habs jetzt ein bisschen ausgeschmückt. Sag Bescheid wenn dir was fehlt
 

Tealk

Ritter
Projektleiter
[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
Beiträge
1.015
Ark Char
Niklas Bergmann
Ausstehend

Finde dich bitte für ein kurzes Gespräch auf unserem Teamspeak Server ein.
(Channel: Support Warteraum)​
Werktags zwischen 17:00 und 00:00 Uhr​
Wochenende ohne feste Zeiten​
 
Top