Event Hochzeitseinladungen

  • Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DichteFichte

Community Manager
Com Manager
[ARK] Spieler
Registriert seit
19. 05. 2011
Beiträge
878
Zustimmungen
553
#1
Die Sturmbrüder schieben Zettel am frühen morgen unter jede auffindbare Tür hindurch, klopfen kurz an und reiten kindlich kichernd durch den Morgennebel.

Auf dem sorgfältig geschriebenen Zettel, steht neben einigen aufgemalten Blumen, Herzen und Ringen folgendes:

"Grüß dich!
Wir laden am späten Abend des Freitags zur Hochzeit von:
Aaron und Olaf
ein! Für Speisen und Getränke wird auf dieser Festlichkeit natürlich gesorgt, sodass ihr euch keinerlei Sorgen um den Inhalt eures Magens machen müsst!
Zur Feier haben wir schon einiges Vorbereitet! Das Einzige was ihr mit euch bringen müsst, sind eventuelle Hochzeitsgeschenke und viel gute Laune! Das Paar gedenkt bis durch die Nacht hindurch zu feiern!

Hochachtungsvoll,
die Hochzeitsplanung der Sturmbrüder"

Wo: Bei den Sturmbrüdern
Wann: Ca. 20 Uhr
Was: NE FCKN HOCHZEIT! xD
 
Registriert seit
05. 07. 2016
Beiträge
8
Zustimmungen
15
Alter
47
#2
Hä, da liegt ja ein Zettel!, oh, eine Einladung? Eine Hochzeit, ist das schön! Was bringe ich den da als Geschenk mit? Hmmm? Werde mich wohl schlau machen müssen. Ob das der Olaf ist, der hier war und nach Dünger fragte? Ich werde mal schauen ob ich vorher was raus bekomme. Vielleicht treffe ich bis dahin ja jemanden bei den Strumbrüdern an. Ich muss mir einen Kalender basteln, damit ich das nicht verpasse.

Aufgeregt kramt Dezze in der Kiste rum und fragt sich welchen Tag wir heute wohl haben ...
 

DichteFichte

Community Manager
Com Manager
[ARK] Spieler
Registriert seit
19. 05. 2011
Beiträge
878
Zustimmungen
553
#3
Die Sturmbrüder reiten aus um erneut Zettel zu verteilen.

"Werte eingeladene,
leider kann die Hochzeit an diesem Freitag nicht stattfinden.

Wir werden euch über einen neuen Termin direkt in Kenntnis setzen und hoffen, dass die Probleme die es verhindern bald gelöst sind.

Liebe Grüße,
Elias von Wachwinkel."