AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Grundregelwerk

Tealk

Projektleiter/Technik
Projektleiter/Technik
[ARK] Spieler
[Arma] Spieler
[P&P] Spieler
Beiträge
1.074
Beste Antworten
1
Allgemein:
Das nutzen von Cheats, Hacks, Exploits und Bugs zum eigenen Vorteil oder Nachteil anderer Spieler ist untersagt.
Metagaming und Powerrp sind verboten.
Man kann nicht durch Wände hören.
Stamm Logs sind OOC Wissen.

Charaktere:
Das Aussehen eures Charakters sollte realistisch und nicht zu übertrieben sein.
Der Name deines Charakters sollte realistisch sein.

Einfrieren:
Es ist möglich, einen Charakter für 30 Tage „Einzufrieren“, das heißt es werden alle Besitztümer gelöscht und der Charakter ist erstmal verschwunden. Ihr könnt in der Zeit einen neuen Charakter spielen. Das „Einfrieren“ wird durch das Team einzeln geprüft und abgesegnet.
Nach 30 Tagen gibt es zwei Möglichkeiten:
  1. Der alte Charakter stirbt nach 30 Tagen und ihr spielt einfach mit dem neuen weiter.
  2. Der neue Charakter stirbt und ihr könnt euren alten Charakter reaktivieren, startet aber von Anfang an (Levelreset).

PvP Regeln:
Spieler dürfen PvP Situationen nur mit Rollenspiel Hintergrund (ein Überfall bzw eine Entführung zum Beispiel.) einleiten.
Solltest du von einem Spieler in eine PvP Situation gebracht werden, darfst du dich ohne weiteres Verteidigen.
Nicht jede PvP Situation muss im Tod eines Charakters enden, sondern sollte Verhältnismäßig gehalten werden.
Turrets(dazu zählen auch Plfanzen) dürfen nicht auf „alles angreifen“ gestellt werden.
Fallen sind nicht einfach so zu Platzieren, da immer die Chance besteht das es einen unschuldigen treffen kann. Dies zählt in dem Fall unter RDM
Zerstören von Strukturen ist nur soweit erlaubt um einen Eingang zu schaffen, der Kollateralschaden muss so klein wie möglich gehalten werden. Ansonsten zählt es unter unter RDM.

PvE Regeln:
Bosskämpfe sind nicht möglich und werden auch nicht aktiviert.
Das horten von wilden Dinos in fremden oder eigenen Gehegen ist Verboten.

Rollenspiel Regeln:
Sprachchat ist nur für IC Angelegenheiten zu nutzen.
Textchat ist nur für Emotes (*Lächelt*) oder OOC Meldungen (OOC/ Kurz AFK) zu nutzen.
Sollte jemand euch sagen, dass ihr im RP zu weit geht, hört auf.
Es dürfen nur Spieler beklaut werden, die auch Online sind.
Raids und Großangriffe auf Spieler/Basen, dürfen nur bei passenden Anwesenheit der angegriffenen durchgeführt werden. Natürlich muss es einen rollenspieltechnischen Grund dafür geben.

Charaktertod:
Stirbt euer Charakter durch PvP, ist er für immer tot, außer eine Einigung auf schwere Verletzung findet mit dem "Mörder" statt.
Sollte euer Charakter allein in der Wildnis sterben, zählt es nicht als permanenter Tod.
Solltet ihr jemanden ermordet haben und es keine Einigung auf Verletzung geben, tragt bitte auch RIP in die Charaktervorstellung des Toten ein. Sollte es bei der Aussprache Probleme geben, meldet euch bitte beim Support.

Bauregeln:
Die Baugröße muss in realistischem Verhältnis zur Charakterentwicklung der Bewohner und Spielzeit stehen.
Achtet darauf, nie zu viele Ressourcen zeitgleich zu blockieren.
Bauwerke müssen vom Baustil her in dein Setting passen.
Achtet darauf realistisch zu Bauen z.B. Schränke haben Türen die zu öffnen sind.
Spikewall Taming-gehege sind verboten.
Einzelspieler können keinen Außenposten errichten.
Ab einer festgesetzten Tribegröße, erhalten Tribes neue Außenposten:
  • an 2 Mitgliedern - 1 Außenposten
  • ab 4 Mitgliedern - 2 Außenposten
  • ab 6 Mitgliedern - 3 Außenposten
  • ab 8 Mitgliedern - 4 Außenposten
Diese dürfen sich jedoch nur auf 1 x Außenposten pro Farbbereich aufteilen. Die Hauptbase darf sich den Bereich mit einem Außenposten teilen.
Kleinere, temporäre Lager (z.B. Zeltlager) zählen nicht zu dieser Regelung, können aber Opfer von Flora und Fauna werden.
OuWBrgy.png

Dinoregeln:
Die Anzahl und Art der Dinos, wie auch bei den Bauregeln, sollten eurem Rollenspiel entsprechen und im Verhältnis zu Spielzeit/Charakterentwicklung stehen.
Ihr müsst die Anzahl eurer Tiere ohne Probleme aus rollenspieltechnischer Sicht vor einem Teammitglied erklären können.
Flugdinos dürfen nicht auf aggressiv stehen, wenn kein Spieler des Stammes dabei ist.

Verlassene Gebäude:
Verlassene/Unclaimed Gebäude können einem Teammitglied gemeldet werden und dürfen dann nach Absprache abgerissen werden (Erste Meldung zählt)
Flöße, welche über 7 Tage herrenlos herumstehen, dürfen zerstört werden.
Flöße mit Gebäuden zählen als Verlassenes Gebäude und müssen so behandelt werden.

Sonstiges:
Absichtliches Täuschen von Teammitgliedern im Supportfall ist verboten.
Entscheidungen können nachträglich von einer höheren Instanz revidiert werden.
Fragen nach einer Aufnahme ins Team(außer in vorgegeben Rahmen) führt zur automatischen Sperrung des Nutzers.
Das Team behält sich Änderungen der Regeln im Ausnahmefall vor und weist noch einmal darauf hin, dass Grauzonen auch als Regelbruch gelten können!

Abwesenheit:
Jeder Spieler der länger als 14 Tage Abwesen ist, muss sich im Forum abmelden(Ticket). Maximale Abwesenheit 30 Tage.
Wenn ein Spieler dies versäumt gibt es zwei möglichkeiten:
  • A: Er ist Teil eines Stammes →
    • 1: Der Spieler ist der Stammesleiter -> Stamm muss einen neuen Wählen und sich beim Team melden.
    • 2: Der Spieler ist Mitglied im Stamm -> Spieler wird ausgeschlossen.
  • B: Spieler spielt alleine →
    • Gebäude gelten als Verlassen und werden entfernt.

Verwarnungen
Eine Verwarnung dient in erster Linie dazu, Mitglieder auf »Fehlverhalten« aufmerksam zu machen.​
 
Zuletzt bearbeitet:
Top