Angenommen Flair Mayerwurm

Alexxxx

[ARK] Spieler
Registriert seit
04. 02. 2017
Beiträge
5
Ratings
1
Alter
21
Ark Char
Ajay Nox
#1
RL:
Name: Alexander
Alter: 20
Herkunft: Steiermark / Österreich

Character:
Flair Mayerwurm
Es schien ein Tag wie jeder andere zu sein. Ich stand üblich früh auf, ging in die Küche und begann mit den Vorbereitungen für das Frühstück. Als ich mich nach gemachter Arbeit zu meinen Wurmbrüdern und -schwestern setzte, bemerkte ich schon eine gewisse Unruhe. Nun wurde verkündet, dass der große Zuwachs an neuen Würmern es nicht mehr möglich mache, alle Felder in ausreichendem Maße zu düngen.

Eines Tages kam dann Oberwurm Flint zu mir und meinte ich solle mitkommen er hätte die Lösung für all unsere Probleme. Also führte er mich zu einer Zelle, in der ein bewusstloser Mann lag. Er meinte, ich solle in die Küche gehn und all meine besten Speisen kochen und sie in dieser Zelle servieren. Gesagt getan ich ging in die Küche und fing an zu kochen und kochte den ganzen Tag. Als ich am nächsten Tag die ersten Gerichte des Frühstücks in die Zelle brachte, waren plötzlich 2 Männer in der Zelle. Da kam auch schon ein anderer Wurm auf mich zu und meinte es sieht sehr gut aus mit dem hier produzierten Dünger und wenn es mehr Gefangene werden, wird der Dünger auch für alle Felder reichen.

So wurden es immer mehr Gefangene und ich stand den ganzen Tag in der Küche und kochte Tag ein Tag aus. Aber mit zunehmender Anzahl an Gefangenen wurde es immer mehr Arbeit. Nach einigen Tagen harter Arbeit und kurzen Nächten, in denen ich aufgrund von Albträumen auch nicht wirklich schlafen konnte, begann dann plötzlich dieses Glockenläuten.

Anfangs habe ich es als unachtsames Arbeiten mit den Töpfen und Pfannen in der Küche aufgenommen und alle anderen Würmer in der Küche angeschrien sie sollen doch etwas vorsichtiger arbeiten worauf immer nur eigenartige Antworten wie: ,, Es hat doch keiner ein lautes Geräusch gemacht also reg dich ab.`` oder: ,, Der Einzige der hier laut ist bist du.`` gekommen sind. Später bemerkte ich dann aber auch dieses Klingeln, wenn ich mich außerhalb der Küche aufhielt.

Also erinnerte ich mich zurück an die Worte von Flint, als er sagte, er hätte eine Eingabe des Wurmgottes gehabt. Aus diesem Grund ging ich eines Morgens nicht in die Küche, sondern entfernte mich vom Wurmreich und ging in die naheliegende Grotte um dem Wurmgott näher zu sein. Dort wollte ich mir über meine Bestimmung klar werden als mir schwarz vor Augen wurde und ich zusammenbrach. Aber als ich dann wieder aufwachte, sah ich …….
 

Folgende benutzer beobachten gerade diesens Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 1)