Ein bitterer Abschied (OOC- Bekanntgabe)

  • Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Registriert seit
28. 06. 2016
Beiträge
47
Zustimmungen
28
Alter
27
Ark Char
Pavel Pavimovitsch
#1
Die Pläne waren und sind groß, eine Festung eingebettet in die Natur, Heimat einer großen Gemeinschaft- dem Orden, mit direktem Wasser und Rescourcen Zugang sollte es sein. Ein Zentrum des RP mit Gericht, Lazarett, Arena, Taverne, Bibliothek und Tafelrunde. Mit dem Ergebniss des Rohbaus sind wir durchauss zufrieden. Jedoch macht uns die eine Variable, welche Wir nicht bedacht haben, unser Projekt zunichte, die Ark-Engine....
Leider treten beim Verlassen der Rendering-Reichweite massive Lags auf (womöglich leeren des Grafik Caches), welche ein bespielen unseres Projekts massiv behindern und wahrscheinlich verunmöglichen würden, zumal aktuell der gesamte Innenausbau noch fehlt.
Deshalb haben Tealk und Ich heute den bitteren Entschluss gefasst, unser Bauprojekt in seiner jetzigen Form einzustampfen, ohne jedoch unsere Pläne aufzugeben. Heißt, wir wägen nun die Alternativen ab und sehen uns nach neuem Baugrund um, um unser Vorhaben einer Festung mit beschriebenen Institutionen umzusetzen.
Folgend noch ein paar Bilder der bald vergessenen Zitadelle ....

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

DichteFichte

Community Manager
Com Manager
[ARK] Spieler
Registriert seit
19. 05. 2011
Beiträge
878
Zustimmungen
553
#2
Ich hab das Projekt immer mal wieder besucht und muss gestehen, dass ich euch beide sowohl für unglaublich verrückt, als auch verdammt kreativ gehalten habe :D
Das alles sieht einfach unglaublich gut aus und es ist mehr als Schade, dass ARK solche Bauwerke nicht wirklich zulässt. Ich bin sehr auf euer nächstes Bauprojekt gespannt.
 
Registriert seit
02. 12. 2016
Beiträge
45
Zustimmungen
27
Alter
40
Ark Char
Karl Max Friedrich
#3
Ich bin verdammt froh das ich einmal rein dürfte um mir alles anzuschauen, danke für den Einblick in eine bauliche Meisterleistung.
 
Registriert seit
28. 06. 2016
Beiträge
47
Zustimmungen
28
Alter
27
Ark Char
Pavel Pavimovitsch
#4
Für die Entscheidung haben Tealk und Ich auch erstmal ne Woche Abstand von Ark gebraucht. Hätte mir Jemand vor 2 Wochen erzählt, dass Ich die Zitadelle wieder abreißen müsste , Ich hätte wohl den Server verlassen.
Ab nun heißt es "Heil dir DemoGun".
 

Kodex

Lehrling
Registriert seit
19. 08. 2016
Beiträge
34
Zustimmungen
29
Alter
34
Ark Char
Eirod Tednif
#5
So hab ich die Zitadelle nie zu Gesicht bekommen, auch als ich bei Euch mal Waren abgeholt hab wurde sie bei mir nicht aufgebaut bzw nur teilweise. Den Tor Bereich vom Wasser und die Brücke wurden zwar geladen aber alles dahinter und Oben nicht. Auch wurden die Wände zwar angezeigt aber die Texturen wurden nie Detailgenau sondern blieben in der Ferne eher Matschig. Und nein ich spiele nicht auf nem Gameboy :)
 

Tealk

Projektleiter
[ARK] Spieler
Registriert seit
02. 02. 2011
Beiträge
817
Zustimmungen
152
Alter
27
Ark Char
Jens Felsschmetterer
#6
Vielleicht dann ein C64? :tonguewink:
 

Kodex

Lehrling
Registriert seit
19. 08. 2016
Beiträge
34
Zustimmungen
29
Alter
34
Ark Char
Eirod Tednif
#7
Fast

Intel Core i7-5820k 6x 3,3GHz
16 GB Ram DDR4 2333 MHz
AMD Radeon R9 290 Vapor-X OC 4GB
256 GB SSD
2TB HDD