Season 1 Doctor Buzuki

Registriert seit
02. 03. 2017
Beiträge
8
Alter
25
Ark Char
TOBIAS
#1
Ingamename: Doctor Buzuki/Doc (für die die sich trauen mich näher kennen zu lernen und nicht als Forschungsojekt missbraucht werden, gewollt oder ungewollt.)



SteamID64: 76561198070607874



Mein Name ist Alex, angemeldet als Pride.

Ich bin neu bei ARK aber nicht neu im RP, ich habe in einer RP Gruppe gespielt etwa 3 Jahre lang (Pen&Paper). Dort habe ich nur einen einzigen Charrackter gespielt, was ich meinem Gruppenleiter zu verdanken habe denn ich hätte theoretisch schon zwei mal tot sein müssen^^ (God bless the master cloud).

Wie auch immer, ich bin 23 Jahre alt und spiele gerne gierige und verschlagene Chars, werdet ihr merken.



Auch den Server gekommen bin ich durch einen Freund, seinen Ingamenamen kenne ich allerdings nicht.



Die Geschichte



Um es vorweg zu sagen, Menschen sind nicht meine liebsten Zeitgenossen.

Mein Name ist Doctor Buzuki und NEIN ihr erfahrt meinen Vornamen nicht, diesen kennen nur meine liebsten Forschungsprojekte. Ich kam nicht absichtlich hier her.... mein Transportflugzeug... ein Fehler im Kühlsystem ja ja Typisch. Ein ausgebrochenes Versuchsobjekt das ein anderes frisst und ein Loch in die Hülle schlägt ist NATÜRLICH ZU VIEL VERLANGT! NEIN ICH BIN NICHT AUFBRAUSEND.

Ich bin ganz ruhig.... wie dem auch sei dieses blöde Ding ist lächerlicherweise einfach abgestürzt. Den Hang zum Perfektionistischen und der Übertreibung habe ich wohl von meiner Mutter geerbt, sie war die Leitung der Abteilung für Medizinische Verfahrenstechnik in einer Firma für die Herstellung und Montage von Superprothesen. Es gab keine Prothese die sie nicht an einen Körper bekam auch wenn der ein oder andere Patient sich während der Prozedur etwas anderes wünschte.

Ich überlebte den Absturz und weniger bedauernswert auch eines meiner Forschungen, eine schöne Kreation meinerseits und natürlich Perfekt. Es hatte zum Glück nach dem Aufprall nicht das verlangen mich zu fressen und ist abgehauen, ich werde es wieder finden denn es gehört MIR! Nichts desto trotz blieb ich nicht lange ohne Gesellschaft und wie sich herausstellte war diese weder hilfsbereit noch freundlich.

Banditen... gierig auf die Überreste des Schiffs, gierig nach Geld. Überrascht waren sie, meine Forschung ist nicht ausschließlich Organischer Natur.... ich verstehe es auch Waffen zu basteln, wenn auch nur nebensächlich als eine Art Hobby. Die durchdrang, einer nach dem anderem, ein stechender Schmerz, wie schade für sie... meine elektrische Harpune funktionierte einwandfrei.

Zu meinem Bedauern jedoch waren sie einer mehr als ich zuletzt annahm... er schlug mich von hinten mit einem harten Gegenstand und das letzte was ich sah war sein gieriges Grinsen und der Griff nach meiner Harpune... DABEI HABE ICH SIE DOCH NICHTMAL FERTIG GESTELLT.... Dies ist der Grund warum ich Menschen hasse oder viel mehr einfach nicht ihre Existenzberechtigung respektiere, zumindest die der meisten. Sie tun Dinge wie diese ohne einen wichtigen Grund und nehmen dabei keine Rücksicht auf andere, ich hingegen habe immer einen oder zwei wichtige gründe wenn ich Menschen weh tue oder töte.
Als ich das nächste mal meine Augen öffnete lag ich auf einem Baum, einem Ast, riesig und ich klammerte mich instinktiv daran fest. Soweit ich blickte, nur Blätter und weitere Äste, ein Wald, doch wie kam ich hier rauf? Ich vernahm ein Fauchen direkt hinter mit, ein komisches Tier, es hatte mir deutlich bekannte Merkmale eines Reptils aber.... wie kann das sein??? DINOSAURIER? Neugierig wie ich bin untersuchte ich das Geschöpf mit meinem Blick und stellte fest das dies nur ein Baby sein musste.

Witzig, dachte ich mir, dieses kleine Ding kann mich unmöglich hier rauf gebracht haben... oder doch? Zeit es sich genauer anzuschauen. Keine Songerlichen Zähne, weiche Krallen, anscheinend auch nicht besonders angriffslustig und reizbar, nicht einmal wenn ich es anfasse. Ein gutes Versuchsobjekt dachte ich mir und schmiedete schon einen Plan wie ich es von hier oben herunter bringen und in ein provisorisches Labor bringen könne, auch wenn dieses noch gebaut werden musste. Wie ich bei weiterem untersuchen feststellte musste dies ein Weibchen sein, perfekt zum experimentieren von Artenkreuzungen, dies war schon immer eine Leidenschaft meiner Arbeit, doch ohne Werkzeug... vermutlich ist alles was bei dem Absturz nicht zu Bruch gegangen ist schon in andere Hände gewandert... Ich ließ das Küken, auf seinem Platz sitzen auch wenn es mir sympathischer war als die Kreisenden Saurier über dem Gipfel des Baumes die mir auffielen als ich mich ein wenig auf die Umgebung konzentrierte. Flügelspannweiten von über 3 Metern schätzte ich, meiner Anwesenheit hier zu urteilen Fleischfresser.

Nicht allzu viel Zeit verging als sich ein Saurier näherte und den Punkt ansteuern zu schien auf dem ich mich befand. Ich verlor keine weite Zeit und versuchte den Weg nach Unten, schnell aber nicht Schmerzlos. Ich kam zum meinem Glück auf einem Blattwerk einer kleinen Pflanze auf die mich abfederte und mich unbeschadet aber unsanft dem Boden überreichte. Ich lief sofort los, faszinierend, Dinosaurier, doch wenn ich eins weiß ist das sie mich mit der gleichen Faszination ansahen und einem knurrenden Magen.
Ich lief aus dem Wald und versuchte mich zu orientieren, irgendwo hörte ich Wasser. Ein guter Start, das Wasser kann nicht weit sein dachte ich mir. Ich lief dem Rauschen entgegen und nach etwa 2 Minuten stand ich auf einem Strand. Plötzlich fiel mir ein wie sehr ich Wasser doch liebe, KÖNNTE ES NUR BRENNEN, egal, ich brauche Trinkwasser.... sonst werde ich hier nicht lange überleben.
Der Chip in meinem Arm wies erstaunlicher weise seit meiner Ankunft eine Fehlfunktion auf, ich konnte meinen Vitalen Zustand erkennen, merkwürdig aber darum kümmere ich mich später. Froh darüber nicht tot zu sein und leicht beflügelt von der Vorstellung das Dinosaurier diesen Planeten bevölkern fielen mir die ersten Momente meiner Ankunft wieder ein... Menschen gibt es hier auch, wie schade.

Nun stehe ich hier am Strand, ohne vernünftige Kleidung und weder Essen noch Trinken, WARUM KLAUEN DIE MIR MEINE ANZIEHSACHEN!? Naja... so beginnt also meine Reise...


Überarbeitet, hoffe das geht so klar, es sind mehr Chareigenschaften enthalten und ich denke das es zeigt das ich ein bischen verrückt bin aber auch intelligent, perfektionistisch und das ich einen hang zum übertreiben habe. Körperliche eigenschaften muss ich, denke ich nicht wirklich einbringen, das läuft eh über den chareditor und man ist mehr oder weniger vital würde ich behaupten. Wenn dich das noch nicht zufrieden stellt werde ich eine ganz neue geschichte schreiben aber nicht mehr heute:achappy:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Kandar Mar

Waldläufer
Registriert seit
28. 06. 2016
Beiträge
164
Ratings
68 6
Alter
36
Ark Char
James Thassilo Bartholomeus Drake
#2
Hallo,

Deine Story liest sich zwar ganz gut aber ein wenig ausführlicher wäre ganz nett :acyay:

Grüße

Kandar
 
Registriert seit
02. 03. 2017
Beiträge
8
Alter
25
Ark Char
TOBIAS
#3
ich habe die Lore gelesen haber ich finde zb die Stimme in meinem Kopf und so weiter etwas unpassend auf diesen fall, wenn char details fehlen dann füge ich gerne noch welche hinzu, bitte kommentiere noch ein mal und sage mir welcher punkt genau dich stört^^ war nicht soo viel arbeit aber ich möchte reativ schnell anfangen falls du verstehst:achappy:
 

Kandar Mar

Waldläufer
Registriert seit
28. 06. 2016
Beiträge
164
Ratings
68 6
Alter
36
Ark Char
James Thassilo Bartholomeus Drake
#4
Dein Char an sich ist nur angerissen. Da würde ich mir ein wenig mehr wünschen.
 

Kandar Mar

Waldläufer
Registriert seit
28. 06. 2016
Beiträge
164
Ratings
68 6
Alter
36
Ark Char
James Thassilo Bartholomeus Drake
#5
Finde dich bitte für ein kurzes Gespräch auf unserem Teamspeak Server ein. (Channel: Support Warteraum)

Am besten ab 17.00 Uhr. Ansonsten findet sich eventuell auch ein netter Kollege wenn ich nicht da bin *räusper
 

ZarJohn

Programmierer
[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
Registriert seit
09. 08. 2012
Beiträge
65
Ratings
26 4
Alter
20
Ark Char
Gnarock Goldliebling
#6
Einer deiner "netten" Kollege ist ab 13 Uhr im Ts anwesend. Komm einfach in den Support Channel: Support Warteraum. Dann wird schon jemand kommen.
 

Folgende benutzer beobachten gerade diesens Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 1)