AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Info Dein Charakter und Du, eine Reise durch Charaktererstellung und -entwicklung.

DichteFichte

Schwertmeister
Com Manager
[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
Beiträge
907
Hallo Leute,
immer wieder fragen mich Leute nach Themen zur Charaktererstellung und -entwicklung. Aus diesem Grund dachte ich mir, dass ich jetzt mal einen Sammelbeitrag aufmache, wo ich nach und nach immer mehr zu diesen Themen aufführe, in Zusammenarbeit mit unserem FAQ System.

Anfangen möchte ich mit den Werten in ARK, denn ein Überblick darüber, was allein durch die Werte im Spiel Möglich ist kann ja auch bei der Entscheidung helfen.

1. Die Charakterwerte und ihr Nutzen im Rollenspiel
2. Wie baue ich ein Grundkonzept auf
3. Sich selbst Regulieren
4. Der Aufbau der Geschichte
5. Verhalten im Spiel
6. Tiere Zähmen und Züchten [To Be Done]
7. Tipps und Tricks [To Be Done]

Dieser Beitrag hier dient eigentlich nur dem offenen Gespräch bei Fragen oder Anregungen, damit wir alle gemeinsam uns selbst und zukünftigen Spielern vielleicht mal in eine neue Richtung verhelfen.

Beste Grüße,
DichteFichte
 

GedwinMod

Abenteurer
Beiträge
53
Alter
49
Ark Char
Gedwin
Selbst regulieren, das mache ich besonders beim Bauen, wie Katherina schon sagte. Ich bau nicht länger als 45min und wechsle Erkunden mit Bauen ab. So entwickelt sich für mich ganz langsam eine Struktur des "Heimes", die einem ans Herz wächst, da man einige Mühe hat, das ein oder andere zu erstellen. Bei den Baustrukturen achte ich darauf, dass die auch statischen Vorstellungen entsprechen und anständig abgestützt sind mit kleinen Kompromissen natürlich. Um das Bauvorhaben genauso zu gestalten, nehme ich auch von anderen Spielern kein oder nur wenig Baumaterial an, was sich auch im Charakter widerspiegelt, der nicht gerne in der Schuld anderer steht.

So identifiziere ich mich immer mehr mit meinem Rollencharakter, der ganz anders als ich nicht ganz so sozial im Umgang mit anderen ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top