AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Season 4 Das etwas andere PnP Regelwerk(D20)

Systeme
Hot Chicks

Der Zwerg

Neuling
[P&P] Spieler
Beiträge
6
Beste Antworten
0
Alter
28
Setting
Hot Chicks spielt in der alternativen Jetztzeit mit Magie, Cyberware, Psionic und Superkräften im Jahr 2015. Alternativ weil es da andere Großkonzerne und Regierungen gibt. Auch gibt es Außerirdische und andere Wesen. Im Grunde alles, was man sich so vorstellen kann. Es enthält zwar Sexcontent, dieser ist aber zum Spielen tatsächlich nicht nötig. Es ergänzt das ganze. Man spielt in diesem System Personen mit besondere Kräften, welche sie für das Gesetz oder nicht einsetzen. Durch die Bandbreite an Möglichkeiten sind sehr verschiedene Abenteuer möglich. Ich vergleiche das gerne mit Saints Row 4. Die Welt ist also an sich schon sehr abgehoben und verrückt.

Regelsystem
Es ist ein D20-Würfelsystem, in dem man seine Werte unter würfeln muss. Bei konkurrierenden Würfen wird die Anzahl an Punkten unter dem Wert verglichen. Der GM kann auch Malis und Bonis geben, um die Werte anzupassen. Die Stärke von dem System ist, dass viele der Fertigkeiten nicht an Attribute gekoppelt und somit frei auswählbar sind. Für das Würfeln wird ein Attribut + die Fertigkeit ausgewählt und dieser Wert muss so weit wie möglich unterwürfelt werden.

Charaktere
Die Charaktererstellung ist relativ einfach und simpel, man würfelt 6mal 2d4+2 für die Attribute und verteilt diese. Danach werden Merits und Flaws ausgewählt, vergleichbar mit Vor- und Nachteilen. Man startet mit 5 Meritpunkten und kann durch Flaws neue generieren. Dafür gibt es kein Limit. Wo wir wieder bei sehr starken Charakteren sind, was die Intention des Systems ist. Dann verteilt man noch Punkte für die Fertigkeiten, kauft Ausrüstung und fertig ist der Charakter. Interessant ist es, dass es keine Erfahrungspunkte gibt, sondern alles durch Geld gekauft wird, auch die Attribute und Fertigkeiten.

Fazit
Obwohl das Regelwerk in eine Sparte rein gedrückt wird, in diesen Fall Erotikcontent, hat es die Stärken und Schwächen wie jedes Regelwerk und kann auch für alles verwendet werden. Es ist gut ausgearbeitet, dennoch wird man nicht mit Regeln erschlagen. Die Regeln sind sehr einfach und logisch aufgebaut. Man muss nur bedenken , dass man in Hot Chicks nicht unbedingt mit logischem Aufbau und Denkweisen spielen sollte, dass würde das System stark einschränken.
 
Top