AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Bewerbung Von Sanag

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Sanag

Guest
Name: Tobi
Alter: 13
Hobbys: Am Rechner Hängen und Hausaufgaben ignorieren
Beruf: Schüler am Heinrich Heine Gymnasium [8 klasse]
Es war eine Schwere Zeit .. Damals
Vor nicht all zu langer Zeit war Darius Harman ein sehr bekannter Edelsmann, man hörte viel von ihn und seinen Taten, und auch er selbst war wunschlos glücklich, er hatte Familie, Wohlstand und ein Dach über dem Kopf ~ Es war tiefer Winter, Darius war auf dem Weg zur Kathedrale, wie jeden Sonntag musste er dort beten, ganz gleich ob er an den Gott den er vermeidlich anhimmelte existierte oder nicht, die Öffentlichkeit erwartete es so, so war es immer, er ging in die Kathedrale und danach wieder zurück auf sein Anwesen. Doch nicht Heute, Geschrei war auf den Straßen zu hören, Darius wurde aus seinen Tagträumen gerissen, Desortiert trat er aus der Tür, das erste was ihm auffiel war die Wild gewordene Menschenmenge die Panisch umher rannte und sich gegenseitig Tod trampelten, das Zweite war der Geruch von verbranntem Fleisch und Holz .. Oder etwas anderes in der Art. Die Luft selber war nebelig vom Rauch, sogar so sehr das es ihn unmöglich schien mehr als 50 Fuß weit zu sehen, Darius selbst wurde nun auch etwas unruhig, was hatte das alles zu bedeuten ? So schnell der konnte rannte er zu seinem Anwesen, stapfte durch den Schnee der seid kurzem auf den Straßen Lag. Angekommen blieb ihn die Luft weg. Sein Haus !!?! Was war passiert ? Was übrig war war ein kleiner Teil des Turmes und ein paar trümmer, Schockiert starrte er auf die Überreste bis er zwischen ihn die 2 bekannten Personen enteckte, es war seine Frau, mit weit aufgerissenen Augen hielt sie den Sohn an der Hand und sah sich die trümmer an "Was ist passier !?" Doch sie antwortete nicht, zwar atmete sie noch aber war nicht wirklich bei Bewusstsein, ein paar Garden nahmen sie mit in Obhut. So fing alles an, Darius war obdachlos und schlief unter Brücken oder Kellern die zufällig nicht abgeschlossen waren, er fing das Trinken an und war schon bald nicht mehr wieder zu erkennen, von seinem Stolz blieb nichts mehr übrig .. irgendwann kam ihn die "brilliante" Idee sich in einer Kiste zu verstecken da es dort schön warm war und nach Tee roch, leider nur war diese Kiste Teil einer Fracht und schon bald fand der Alte Säufer sich in Anzah wieder .. was sollte er bloß machen ? Sich seinen Stolz wieder erkämpfen ? Etwas neues Größeres erschaffen ? Ach egal .. Jetzt erstmal ein Met ..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top