AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Bewerbung von Garen (WinGeek)

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Wingeek

Neuling
Beiträge
3
Alter
23
Hallo, ich stell mich ma vor^^

Also ich bin der WinGeek (echter Name Ulrich), 16 Jahre alt und komme aus dem schönen Österreich genauer Kärnten.
Habe euren Server über Google gefunden, da ich auf der Suche nach einem Server war, auf dem ich ein bisschen Roleplayen lernen/üben da mich Rollenspiele generell interessieren und ich es gerne lernen würde. Ich selbst bin eher ruhig und kann mit (konstruktiver!) Kritik umgehen und verbessern. Spiele schon sehr lange Minecraft (zuerst cracked, dann gekauft) und kenne mich sogar bei schwierigeren Themen wie Redstone BUD-Switches oder Braurezepten auswendig aus.

Mein IC-Name ist Garen Windschatten (wenn es nicht passt ändere ich es gern^^)

Habe eure Regeln gelesen und trotzdem habe ich 2 Fragen die den Server betreffen:

-Wie definiert ihr Griefing? Meint ihr nur das Zerstören von Häusern oder zählt ihr Einbrechen und Kisten plündern (Klauen) auch dazu?
Würde es nämlich sehr schade finden, wenn man wegen Klauereien gebant werden kann. (Der Charakter kann ja auch ein "Doppelleben" führen und tagsüber den braven Schmied mimen während er in der Nacht die Sachen aus den Schatzkisten der Minenarbeiter stibitzt.) Logisch hätte ich nichts dagegen das Klauen ingame mit "Stadtregeln" zu verbieten.

-Braucht ihr Spout?/Ist es erlaubt mit Spout bei euch zu joinen?
Habe bis jetzt noch keinen Hinweis auf Spout gesehn bzw. etwas gegen Spout, doch um sicherzugehen frage ich lieber noch einmal nach bevor ich etwas falsch mache.


_________________________________________________________________

Legende:
"text" <---"Regieanweisungen"
(text) <--- Kommentare und Anmerkungen



So, nun kommt auch die Geschichte zu meinem Charakter:

Eine Menschenmenge tummelt sich auf dem Marktplatz, ein reges Treiben in dem sich einfache Arbeiter, verrußte Schmiede und so manch geschickter Beutelschneider ansammelt, denn ein Barde ist erschienen um von seinem neuesten Geschehnissen zu berichten:
"So höret, verehrte Hörer,die Geschichte die mir einst ein Mann erzählte der auf Reisen war"
Langsam verstummte die Menge und richtete seine Aufmerksamkeit dem Barden zu.
"So war einst ein Junge, schmächtig vom Bau und auch auf den Rippen keinen Speck.
Er war kein Prügler, doch provozierte er oft mit seiner geschickten Zunge einen Zwist, der nicht selten in eine anständige Rauferei endete, doch er belehrte sich nie und sagte offen seine Meinung zu den Dingen die ihm in den Weg kamen. Er hatte einen Willen, den so leicht niemand brach, was ihm, wie schon gesagt, oft in Schwierigkeiten brachte.
Doch lernte er eines aus seinen Kämpfen: Die Kunst des Geschickes war ihm hold.
Sei es das kluge Führen einer Konversation oder das Ausweichen von den mächtigen Hieben, um seine Gegner mit einem akkuraten Treffer lahmzulegen, diesem sei er wohl bewusst.(Mittelalterlicher Sprachstil, falls es komisch klingt)
So reifte er heran zu einem stattlichen Mann, der zwar nie im Leben die Arme eines Schmiedes haben könnte, und auch nichts war im Vergleich zu einem Bergmann, doch konnte er Reden und Kämpfen, obwohl er das Erstere bevorzugte und nur zur Verteidigung seiner selbst oder seinen Freunden einsetzte. Ja, er hatte wohl auch eine soziale Ader, welche danach strebte, seinen Freunden und liebgewonnenen Kameraden jede Unterstützung zu bieten, die es brauchte um in dieser jenen kalten und harten Welt zu überleben. Da das Priestertum nichts für ihn war, "zu Publikum flüster" Er wusste wohl mit seiner Zunge die Damenwelt zu betören... "normal red" so schloss er sich den Gardisten seiner Heimatstadt an, um seinen Mitbürgern einen wonnigen Schlaf zu bescheren und über sich zu wachen, doch seine Statur und Fähigkeiten passten nicht zu denen eines Gardisten, so schloss er sich einer Untergruppierung jener an, den Rächern!
Diese sind vollstreckende Leute, welche vorallem bei Rachemorden oder Ähnlichem ihr grausiges "Handwerk" verrichten, aber trotzdem unschuldig bleiben, was auch der Grund für ihren weissen Aufzug ist. (Sie haben eine "reine", also weisse "Weste")
Denn jener, über den ich euch erzähle hasst das Unrecht und ist gewillt all jene zu rächen, denen Unrecht widerfahren ist!
"Es ist bereits später Abend, die Leute beginnen zu gehen, der Barde bemerkt dies und ruft"
Doch Leute, hört mich an, diese letzen Minuten:
Fürchtet euch nicht vor Unrecht, denn ihr, werte Hörer seid sicher, so geht nun und schlafet in Frieden ein, wissend um euer Hab und Gut das nun sicher ist."

Die Menschenmenge, verwirrt über diesen Schluss, begibt sich langsam in die Gasthäuser oder Betten, manche lassen sogar eine kleine Spende für den Auftritt des Barden zurück und verziehen sich....

Der Barde springt von der Tribüne, sammelt die Spenden ein und begibt sich ins Gasthaus, setzt sich an manch Tisch, doch gleich zieht er sich auf sein Gastzimmer zurück, öffnet das Fenster und genießt die Nachtluft und geht an seinen Schrank. Als er zurückblickt sieht er 5 Goldmünzen auf dem Fensterbrett liegen. Und ein weisser Schatten huscht über das entfernte Dach...


So, ich hoffe mal euch gefällt das so wie ich das habe^^
Bei Unklarheiten einfach nachfragen, konstruktive Kritik ist natürlich gerne erwünscht und wird zur Kenntniss genommen.

Bis bald auf dem Server, euer Garen. (Wingeek/Ulrich)
 

HattiHutti

Lehrling
Beiträge
27
Alter
24

1. Klauen ist erlaubt aber man darf keine Blöcke von anderen Gebäuden zerstören

2. Ist erlaubt wird aber nicht benötigt.
 

Wingeek

Neuling
Beiträge
3
Alter
23
Danke für das Annehmen und die Beantwortung meiner Fragen :achappy:
Wann werde ich auf die Whitelist gesetzt? Hab gerade probiert zu joinen.
 

HattiHutti

Lehrling
Beiträge
27
Alter
24
Der Server ist gerade down wird am 31.10 neu eröffnet.
Aber der Build/Survival/Skyblock server ist Online.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top