AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Bewerbung von Elrontur

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Elrontur

Neuling
Beiträge
4
Beste Antworten
0
Name: Elwin Rontur
Informationen über mich:
  • Ich bin der Elrontur
  • 15 Jahre zurzeit
  • Minecrafter
  • Plugin-Kritzler (BukkitDev, elrontur.wordpress.de)
  • bastel gern am lokalen Server rum :achappy:
  • Habe woanders* (keine Werbung) schon den Moderatoren-Rang erreicht :achappy:
  • Bin bestens informiert mit Minecraft
  • Mache RP zum ersten Mal - es ist sehr neu :achappy:
Ich fand euch so:
Während ich an meinem Plugin DisableMessage arbeitete, fand ich auch einen Post von Tealk123, dieser Permissions für Ausnahmen haben wollte. Diese habe ich ihm auch eingefügt und da sah ich die Signatur! Diese sah cool aus und ich schau mir gern Dinge an. So traf ich auf die Homepage, die echt cool ist. Dann war ich auch mal auf dem Server, schaute mir das Video an und war so gesehen begeistert: ich mag diese coole Baukunst. Nun sind wir sogut wie hier...

Mein Account-Name: Elrontur (nicht abweichend vom Registrierungsnamen)

Meine persönliche Geschichte:
Es war dunkel. Mir schien, als würde es auch immer dunkler werden. Ich erinnerte mich langsam, als ich das Lagerfeuer erblickte: ich sitze in einer Höhle aus Eis und Schnee, da mich der rasche Schneesturm am Vortag überraschte.

Die Zeit in den Alten Landen war wunderbar. Dies waren die schönsten Länder mit fruchtreichen Böden und einer guten Wirtschaft. Wir waren alle Wohlhaben und ich verdiente auch gut als Holzfäller. Doch bald zog ein Gewitter auf, welches mehrere Monate andauerte und die Städte regelrecht überflutete. Nun mussten wir auswandern und ich packte meine wärmste Kleidung ein und etwas Holz.
Meine Reise in den tiefen Norden war beschwerlich, da ich mit den heftigen Schneestürmen zu kämpfen hatte, bis mich der letzte in diese Höhle zurücktrieb.

Während ich in Gedanken versunken war, legte sich das Wetter und ich packte sofort meine Sachen, um weiterzureisen. Irgendwo erblickte ich eine Hütte mit rauchendem Kamin - am Meer. Dies war meine Chance, eine neue Zukunft zu finden. Als ich die Hütte betrat, begrüßte mich der Einsiedler, wie ich schnell erfuhr. Erst einmal stellte ich mich vor. Bevor noch der Einsiedler zu Wort kam, erwähnte ich, dass sein Buch, "Die Nebelwand", echt wissenswert ist. Darauf meinte er, dass ich sehr weise bin und auch sehr begabt, denn das Holzfällen ist schon eine wichtige Gabe! Danach nannte er mir noch den guten Rat, aus meinem Leben noch was zu machen, da ich außergewöhnliche Fähigkeiten besitze. Ich unterhielt mich weiter mit ihm. Er bot mir ein Bett für die Nacht an, aber ich meinte, ich suche neues Land. Kurz darauf bot er mir sein Boot an und fragte mich, ob ich denn wanderslustig seie. Natürlich bejahte ich dies, nur ich erklärte ihm auch, dass ich meine Heimat verlor. Dann erzählte er von Anzah, einem unbekannten und trotzdem wunderbaren Land. Ich wurde neugierig und fragte ihn, wie ich hin kommen könnte, aber der Einsiedler meinte, immer dem Wind nach. Dies machte mich zwar stutzig, aber ich entschloss mich, diese Reise anzutreten!
Nachdem der Einsiedler mir Proviant gab, sagte er mir noch: "Du bist weise und begabt, aber mach aus deinem Leben noch etwas!" Als ich dann in See stach, wurde es auf der langen Reise beschwerlich: starke Meeresströmungen und Gewitter überraschten mich und ich wusste nicht, ob ich noch auf Kurs bin. Mir ist das Segel abhandten gekommen und dann wurde ich ohnmächtig.
Nach 7 Stunden erwachte ich wieder und sah nur schönes Wetter, blauen Himmel - und eine Insel! Lauter Aufregung dachte ich, es sei nur eine Einbildung. Als ich an Land fuhr, entdeckte ich schon aus weiter Ferne die vermeindlichen Bewohner der Insel, diese mich herzlichst aufnahmen. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen für eine neue Zukunft: auf AnzahCraft!

* Habe den Link entfernt. (HattiHutti)
 

Tealk

Ritter
Projektleiter
[ARK] Spieler
[Arma] Spieler
[P&P] Spieler
Beiträge
1.071
Beste Antworten
1
Ich hab doch gewusst dass mir der name bekannt vor kam
 

Elrontur

Neuling
Beiträge
4
Beste Antworten
0
Meine persönliche Geschichte ist nun die zweite, da leider die erste mit dem Auto-Logoff abhandten ging!
Ich hoffe trotzdem, dass diese genügt. :achappy:
Mein Job wäre gern der Holzfäller, wie schon im Text erwähnt.

Und ich hätte da eine Frage wegen der doch etwas drastischen Offline-Zeiten: Muss man schon nach 3 Tagen als tot gelten? Ich würde es höher stellen, dass man nach 1 Woche gesucht wird und etwas später erst tot ist, denn man hat nicht immer Zeit oder Lust, um zu spielen... ^^
 

Tealk

Ritter
Projektleiter
[ARK] Spieler
[Arma] Spieler
[P&P] Spieler
Beiträge
1.071
Beste Antworten
1
3 Tage hä wo hast du dass her?
 

Tealk

Ritter
Projektleiter
[ARK] Spieler
[Arma] Spieler
[P&P] Spieler
Beiträge
1.071
Beste Antworten
1
Die Geschichte ist nicht schlecht aber es fehlt ein wenig die Charakterbeschreibung
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top