AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Bewerbung von _Wyern_

  • Ersteller des Themas _Wyvern_
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
W

_Wyvern_

Guest
RP-Name (bald "Ser")Jonah Endrom
Ich bin 13 Jahre alt. Ich spiele Minecraft seit 2 Jahren. Ich kenne mich gut mit Rp und Mittelalter aus.
Google war so nett und spie diesen Server als Suchergebnis aus.
Mein IG-Name = _Wyvern_
Es war ein düsterer Morgen. Jonah wachte auf und ging in die Wohnstube.
Sein Vater:" Jonah bist du endlich aufgewacht! Geh deiner Mutter zur Hand."
Sein Mutter knetete bereits das Mehl. Die Mutter:" Wachet auf, es ist keine Zeit zum schlafen!"
Jonah machte sich ans Werk. Er war ein Bursche von 7 Jahren . Nach dem eingenommenen Frühstück
ging er in die Stadt. Er sollte etwas Mehl besorgen. So ging er zu dem Stand der Müller's. Jonah:" Sagt guter Herr, könntet ihr mir einen Sack Mehl überreichen? Die Münz hab ich hier. " Der Müller:" Vielen Dank, kaufet bald wieder bei mir ein!." So ging er nach Hause, beladen mit einem schweren Sacke Mehl.
Nun hatte Jonah etwas Freizeit. Zu dieser Stunde ging in den Wald und erlegte ein paar Tiere für das Abendmahl. Doch dieses Mal sollte es kein einziges Mahl mehr geben.
Er packte seinen Bogen und füllte seinen Köcher. Sein Messer steckte schon in seinem Gürtel.
Als der erste Hase an ihm vorbeischoss, hetzte Jonah ihm hinterher. Als sie an einem kleinen Hügel ankamen, versteckte der Hase sich in seinem Bau. Jonah:" Ach , Mistvieh, kommet raus und stellt euch!" Doch dies tat dieser natürlich nicht. Als es dunkel geworden ward, trat Jonah seine Heimreise an. Auf halbem Wege merkte er aber, wie es warm wurde und feiner weisser Schnee vom Himmel fiel.
Er rannte weiter und fand sein Dorf, verbrannt und zerstört. Jonah dachte an die Geschichten die man ihm erzählt hatte, wie Drachen ganze Landstriche verwüsteten. So suchte er die angefangene Mine seines Dorfes und ließ sich dort nieder. Im Alter von 16 Jahren erlegte er seinen ersten Jungdrachen. Als er genug vom Wald hatte streifte er durchs Land. Bald entedecte er eine Stadt. Er musste viele Meilen gelaufen sein, denn diese Art zu Bauen war ihm nicht bekannt. Er musste im weit entfernten Lande Anzah angekommen sein.
Er suchte sich Meister die ihn weiterbilden würden und dann würde er Rache üben.
 

Marryor

Neuling
Beiträge
2
Beste Antworten
0
Alter
22
Sehr schöne Geschichte aber sehr schnell zu-ende... ich würde das ende der Geschichte noch ausbauen und auch schreiben wie du nach anzah gekommen bist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top