1. Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Season 1 Benjamin (Ben) Ryan

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von silent-bob, 14. 02. 2017.

  1. silent-bob

    silent-bob Landstreicher

    14. 02. 2017
    2
    0
    0
    Location on Map:
    Name: Chris

    Alter: 29

    Herkunft: Leipzig

    SteamID: 76561198011940470

    Ich habe euch über google gefunden, auf der Suche nach einem RP Server, Meine Erfahrungen sind etwas älter, habe früher viel DSA gespielt also ganz klassisch Pen und Paper. Am PC ist dies mein erster Ausflug ins RP aber ich denke ich kriege das hin. In Ark an sich habe ich schon ein paar Spielstunden (226), bin also auch da nicht völlig unerfahren.

    So aber nun zum Charakter:


    Logbuch des leitenden Wissenschaftsoffziers, Dr. Benjamin Ryan


    Tag 3, Projekt Platinophage:

    Das ist doch ein Traum… irgendjemand spielt mir doch einen verfluchten Streich… Aber das sieht zu echt aus für Hologramme, diese Tiere die hier herumlaufen, die Luft, die Vegetation, vertraut… ja, vertraut aus Büchern, die weit älter sind als ich selbst…

    Schon mein ganzes Leben beschäftige ich mich mit solchen Tieren, als Wissenschaftsoffizier der terranischen Navy und Spezialist für Xenobiologie habe ich ja schon einige verrückte Kreaturen gesehen, jedoch habe ich bisher konsequent vermeiden können, denen, die mich fressen wollen aus dem Weg zu gehen, und war in den letzten Jahren mehr im Labor als in der Natur.

    Diese Odysee begann als Forschungsreise von eigetnlich lediglich zwei Wochen, und vor allem nicht allein, vor zwei Tagen (oder mehr, ich habe jedes Zeitgefühl verloren) erst brachen wir an Bord der Beagle´s inheritor auf. Und wir waren viele, alle sind weg, die Besatzung des Schiffs, die Marines, die als Schutz dabei waren, mein Team aus Wissenschaftlern. Eigentlich sollten wir lediglich untersuchen, was das für insektenartige Tiere auf Cyphos 645 sind, die sich dort an den Platinvorkommen zu schaffen machen, nichts gefährliches also und durchorganisiert.

    Wenn ich mich konzentriere kommen wenigstens ein paar Erinnerungen der letzten Stunden zurück, Cyphos 645 haben wir nie erreicht, irgendwas war am ersten Checkpoint der Reise, unser Schiff wurde kontrolliert, Ein Schlachtschiff des Geheimdienstes hat uns gestoppt, Routine Inspektion hieß es. Nun für Routine lief das alles sehr schnell ab, bewaffnete Truppen stürmten das Schiff und verlangten von meinem gesamten Team mitzukommen und keinen Widerstand zu leisten. Mehr eine Gefangennahme als eine Inspektion. Auf dem Schlachtschiff wurden wir auf die medizinische Station geleitet wo uns irgendetwas von einer Infektion erzählt wurde die sofort behandelt werden müsse. Noch bevor ich widersprechen oder Fragen stellen konnte wurde mir eine Injektion verabreicht und alles wurde schwarz…. Bis jetzt. Jetzt stehe ich hier, so gut wie nackt an einem Strand mit verdammten Dinosauriern!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. 02. 2017
  2. ZarJohn

    ZarJohn Programmierer

    09. 08. 2012
    42
    27
    18
    Location on Map:
    Ark Char:
    ~~A~~
    Finde dich bitte für ein kurzes Gespräch auf unserem Teamspeak Server ein. (Channel: Support Warteraum)
     
  3. silent-bob

    silent-bob Landstreicher

    14. 02. 2017
    2
    0
    0
    Location on Map:
    Sorry, ich habe es gestern nicht mehr ins teamspeak geschafft, gerne heute.
     
  4. Tealk

    Tealk Projektleiter

    02. 02. 2011
    696
    137
    43
    Location on Map:
    Ark Char:
    Venar Brenner
    Komm einfach mal in den Support Warteraum es wird sich dann jemand um dich kümmern.
     

Diese Seite empfehlen