AnzahCraft - Deine Rollenspiel Community

Melde dich jetzt an, um teil der deutschen Rollenspiel Community zu sein. Erhalte zugriff auf alle unsere Funktionen. Sobald du registriert und eingeloggt bist, kannst du Themen erstellen, auf Themen antworten und so vieles mehr. Es ist schnell und völlig kostenlos, also worauf wartest du noch?

Spieler Einsteiger B.e.c.k.y´s Quest 3 Plätze offen

Systeme
Sonstiges
Spieleart
Onlinerunde

Marcel R

Neuling
Beiträge
2
Alter
28
Ich suche Spieler für ein Abenteuer in einem selbst erstellten scifi Universum ( Scifi/Fantasy). Die Spieler nehmen dabei die rolle eines Offiziers auf einem Raumschiff ein. Das Regelwerk ist sehr einfach gehalten und leicht für das Abenteuer angepasst. Gewürfelt wird über roll20 Voicechat ist Pflicht. Würde mich über jede Antwort freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tealk

Projektleiter
[ARK] Spieler
[P&P] Spieler
Beiträge
1.004
Ark Char
Niklas Bergmann
Hallo M Marcel R ,

schön das du zu uns gefunden hast.
Vielleicht könntest du uns ein paar mehr Informationen über dein Universum geben und auch über das Regelwerk?
Und wie lang soll die Kampagne gehen?
 

Marcel R

Neuling
Beiträge
2
Alter
28
Die Kampagne ist bisher erstmal als 2-3 In sich abgeschlossene Abenteuer geplant aber würde sie ggf auch gern weiterführen. Die Abenteuer sind eher episodisch wie in einer scifi Serie aber es wir auch einen Rotenfaden geben der sich durch die Story zieht. Das Regelwerk ist sehr einfach gehalten habe es aus einem PnP stream und habe es nur leicht für meine Zwekche angepasst(googelt einfach 9/11 animal squad dort ist das original Regelwerk zu finden ) .Das Setting ist wie gesagt Scifi/Fantasy ich lasse den Spielern auch einige Freiheit bei der Charaktererstellung. Das heißt ihr dürft euch gern eine spezial Fähigkeit selbst ausdenken oder sie mit mir zusammen überlegen. Rassen gibt es bisher 4 spielbare aber auch da wäre ich bereit eine eigene Idee in die Geschite einzubauen so fern es halt passt . Und zum Schluss noch den anfangs Plot der Geschichte.
2045 der erste kontakt der Menschen mit einer ausserirdischen Rasse (flotte) beginnt mit einem krieg der die Menschen vereint um ihren Gegner in schach zuhalten. Der krieg dauert fast15 Jahre bis sich schließlich beide Seiten zurückziehen. Mehr als 20 Jahre hörten die Menschen nichts von der ausserirdischen Präsenz. Währen dieser zeit erzielte die nun vereinte Menschheit erstaunliche technologische fortschritte die Gesellschaft an sich begann eine Entwicklung. 2083 begann der zweite kontakt mit der ausserirdischen Präsenz diesmal jedoch auf diplomatischer ebene. Der Menschheit wurde die Tür geöffnet zum Rest der galaktischen Gesellschaft die aus rund einem dutzend Rassen besteht. Dadurch erlangten wir auch den Überlicht antrieb . Jedoch ist trotz Überlichtgeschwindigkeit unsere Galaxie nichtmals zu 20% erforscht.Die neue Allianz zwischen den Menschen und der sogenannten "Einheit" ist immer noch frisch und zerbrechlich .Auf beiden Seiten gibt es Gegner die Aliens sehen die Menschen als unentwickelt und kriegerisch wohingegen eine kleine Fraktion der Menschen die Aliens als Gefahr sieht die die Kultur und das Erbgut der Menschheit bedroht . Die Einheit hat den Menschen die Überlichtantriebs Technologie gegeben sodass sie sich in die Galaktische Gesellschaft eingliedern kann, und so begann die Menschheit wie es numal ihre Natur ist das unbekannte zu suchen und in die weiten des Weltalls vorzudringen die nichtmals die Einheit selbst erforscht hat. Unzählige Deep Space Raumschiffe gingen auf ihre reise in die weiten des Alls . Und auf eben so einem befinden sich unsere Protagonisten, auf der Mission die weit entlegensten arme der Milchstraße zu erforschen . Sie sind die obersten Offiziere an bord der uss Requiem. (Es kann sein das sich noch ein wenig was ändert aber wenn nur Kleinigkeiten und den genauen Plot würde ich dann auch beim ersten Spiel nochmal erzählen.
 
Top