Season 1 Arlen Bancroft

  • Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ZarJohn

Programmierer
[ARK] Spieler
Registriert seit
09. 08. 2012
Beiträge
47
Zustimmungen
29
Alter
19
Ark Char
Gnarock Goldliebling
#1
Name: nennt mich John
Alter : schaut in mein Foren Profil
Wohnort: Anzah
Steam ID: steht schon irgendwo

Nach der informativen Vorstellung von mir nun zu meinem Charakter

Name: Arlen Bancroft
Alter: 31

Eine halbe Stunde haben sie gebraucht… Eine scheiß HALBE STUNDE, nur um die Anklagepunkte zu verlesen. Gut, ich war schon froh, dass sie die Anklagepunkte pro Planet zusammengefasst haben. Wenn sie jeden einzelnen Vorfall auf jeden Planeten aufgezählt hätten, wäre ich wahrscheinlich gar nicht hierhin gekommen. Die ersten wären dann vermutlich schon verjährt gewesen. Da hätte mir ein Korrupter Richter vielleicht wieder den Hals retten können… aber so bin ich jetzt halt hier. Wobei ich mich immer noch frage wo hier so genau ist. Das Urteil war ja eigentlich zum Tode und jetzt sitze ich an einen Strand, welcher genau so gut auf eine Vergnügungswelt erwarten werden könnte. Wobei die neuen Tiere hier etwas gewöhnungsbedürftig sind. Inzwischen weiß ich schon, dass Schildkröten sehr ausgiebige Verfolger sind… aber wegen der Schildkröte habe ich mich jetzt auch noch verlaufen. Sie sollte doch nur mein Abendessen werden.

Aber in Ordnung zurück zu meiner Geschichte. Ihr fragt euch jetzt schon sicher, was ich gemacht habe um so viele Verbrechen zu begehen. Naja, ich habe niemanden umgebracht… solange man jetzt von Mord im eigentlichen Sinne redet. Früher habe ich mich in Großfabriken eingeschlichen und dort für verschiedenste Auftraggeber Sabotagen durchgeführt. Jetzt denkt ihr euch bestimmt warum ich dann zum Tode verurteile wurde? Vor ein paar Jahren habe ich ein Auftrag durchgeführt, wo ich in eine Planetenfabrik(Die Fabrik nimmt den ganzen Planeten ein) einbrechen sollte und dort den Zentralen Computerkern vernichten sollte. Das „schlimme“ daran war nur, dass diese Fabrik ein Medikament hergestellt hat, was eine ganze Spezies zum überleben benötigt. Den Rest könnt ihr euch dann denken oder?

Damals bin ich noch entkommen und von dem Geld hätte ich es mir bis zu meinem Lebensende gut gehen lassen können. Aber nach 2 Jahren wurde mir langweilig. Mir fehlte die Aufregung eines Einbruch, der Nervenkitzel des Verbotenen und die Arbeit der Vorbereitung.
 

DichteFichte

Community Manager
Com Manager
[ARK] Spieler
Registriert seit
19. 05. 2011
Beiträge
876
Zustimmungen
553
#3
RIP.

Die Systemwache hat sich die Inaktiven geholt.