ARK Patchnotes 287.100

#1
Diese Patchnotes befinden sich gerade in der Erstellung - weitere Inhalte in Kürze!











  • 16.11.2018 - 19:40 Uhr - 1,1GB



  • Titanen
    • Erhöhte Verhungerungsrate um ca. das 3-fache
    • Alle Titanen wurden daran gehindert, sich auf einen Charakter zu stützen
    • Alle Titanen machen nun signifikanten Schaden gegenüber Schilden / Kisten
    • Probleme wurden behoben bei denen der Desert Titan einfach wegflog
    • Fehler beim Zurücksetzen des Status beim Herunterladen auf einen Server behoben
    • Wilde Titanen verursachen jetzt 5fachen Schaden an gezähmten Titanen
    • Der akkumulierte Schaden während des Titan-Bosskampfes bestimmt nun die Qualität der Titan-Zähmung (War vorher die Gesundheit vor Beginn der Züchtung)
    • Min./Stunde-Anzeige zur Abklingzeit hinzugefügt, CoolDown für Bosse auf 6 Stunden eingestellt. (Sowohl für das erstmalige Spawnen als auch wiederholtes Spawnen)
    • Titanen Taming Zeit reduziert auf 1~ Tag Zähmdauer auf dem gleichen Server
    • Nahrungsmittel werden nach dem Download auf einen anderen Server auf 0 gesetzt
    • Die Gesundheitsregeneration wird 1 Stunde nach dem Zähmen gestoppt
  • Desert Titan
    • Statis auf dedizierten Servern unterbunden
    • Die Aufladezeit des Blitzes wurde auf 8 Sekunden geändert (von 5)
    • Verhinderung, dass Blitze durch Wände schlagen
    • Reduzierte Blitzreichweite um 33%
  • Ice Titan
    • Zusätzliche Ausfallsicherheit für Eis-Aura beim Zähmen hinzugefügt
    • Eisblock entfernt, der den Kampf von Ice Titan behinderte
  • Wald Titan
    • Korrigierte Rankenattacke, die auf Servern mit niedrigem fps-Wert nicht angezeigt wurde
    • Spekulativer Fix für Titan, der durch den Boden fällt
  • Gacha
    • Problembehebung für doppeltes Inventar
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Schlagen von Gacha's dazu führte, dass sie schneller essen konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Baby Gacha's Kristalle herstellen
    • Gachas Leiche lbleibt nun länger liegen um die Steine daraus ernten zu können
  • Velonasaur
    • Fix für Velonasaurs Ausdauerverlust, der bei gezähmten Tieren nicht funktioniert
    • Der Aktivierungsradius für den Minigunnmodus wurde reduziert, um das Problem zu lösen, dass der Revolvermodus nicht immer aktiviert wird, wenn es den Anschein hat, dass es notwendig ist.
    • Wenn der Velonasaurus keinen Reiter hat, kann die Minigun nicht mehr verwendet werden, wenn sie auf einem Plateausattel gebaut wurde
    • Versuch, Probleme mit dem Velonasaur zu beheben, die die Ausdauer ständig beeinträchtigten, wenn Minigun in unbeabsichtigten Momenten unterbrochen wurden
    • Der Fangvorgang von Velonasaur hängt bei Speedflyern nun von deren Gesundheitsstatus ab, hochlevelige Flyer werden schneller am Boden gehalten (? schlechte Übersetzung :achappy:)
    • Problem mit unendlicher Ausdauer behoben, wenn man beim Schießen mit den Velonasaur zeitgleich am kacken war
  • Megatharium
    • Feste Erntekomponente, damit Megatherien Beeren und Stroh von Sträuchern ernten können
  • Managarmr
    • Baby Managarmr macht seine Bewegungen jetzt nur noch, während er folgt
    • Es wurde behoben, dass Managarmr bei Überladung stürzte
    • Es wurde behoben dass er bei Überladung springen und tauchen konnte
    • Atem-Effekte wurden für tote Tiere deaktiviert
    • Probleme mit dem Eisstrahl verssucht zu beheben, inkl. weiterer Logging-Integrationen um den Fehler ggf. besser finden zu können
    • Kopfslot hinzugefügt
  • Schnee-Eule
    • Deaktiviert Einfrieren gegen Spieler in PVE. Eule kann gegnerischen Spielern Kapselbuff zum Heilen geben, kann sie aber nicht einfrieren
    • Wenn der gegnerische Spieler eine bestimmte Entfernung (800m) von dem Ort entfernt ist, an dem er den Buff erhalten hat, deaktiviert sich der Buff nun
    • Eulen bekommen nun keine HP zurück, wenn sie Gegner töten
    • Problem behoben bei dem man angreifen konnte, während man in Eisstarre war
    • Die Eisstarre wurde verlängert, um einen Spieler ggf. mit Spikewalls blockieren zu können
  • Element Vein
    • Wieder aktiviert!
    • Erntestellen aktualisiert, damit diese nur noch mit Metallwerkzeugen geerntet werden können



Diese Patchnotes befinden sich gerade in der Erstellung - weitere Inhalte in Kürze!



Inhaltlicher Hinweis: Die genannten Veröffentlichungstermine sind circa Angaben. Ein Patch kann jederzeit früher oder auch später veröffentlicht werden. Verfasste Kommentare hinsichtlich der Verzögerungen oder Verspätungen eines Patches werden durch das Forenteam deshalb kommentarlos entfernt. Beschränkt euch bitte daher bei Diskussionen auf die Inhalte eines Patches und verzichtet ebenfalls auf belanglose Kommentare wie "Ich freue mich schon auf den Patch." - Das tun wir alle, sonst wären wir nicht hier.

Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Patchnotes unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen nicht ohne Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!

Weiterlesen...