Season 2 Alrik

Registriert seit
09. 02. 2017
Beiträge
9
Ratings
2 1
Alter
36
Ark Char
Retosaddy@web.de
#1
Name: Sven
Alter: 35
Herkunft: Heiligenhafen
Rollenspielerfahrungen: Seit über 20 Jahren bin ich bei Pen&Paper. Bisher habe ich es mit DSA, D&D, WoD, Earthdawn und Shadowrun ausprobiert.

Da mein Alter Char Kronk, die 3 Watt Sparlampe, verschwunden ist, brauche ich einen neuen.


Mein Name ist Alrik. Mein voller Name ist Alrik Selo und ich bin 27 Jahre alt. Natürlich bin ich ein ECHTER Mensch und Erdling.


Bisher konnte ich mein Leben genießen. Wenn ich nicht gerade Geld verdienen musste, verbrachte meine Zeit mit den angenehmen Seiten des Lebens. Viel Zeit verbrachte ich mit meinen Reality-Shows. Ich fand es immer lustig, wenn Menschen beim Versuch Feuer zu machen oder Essbares zu finden scheiterten.

Zu mir selbst sagte ich immer wieder wie dumm diese Menschen wären. So schwer kann so etwas nicht sein und diese Deppen sollen sich nur mal anstrengen. Wenn ich an so einer Show teilnehmen würde dann könnten alle sehen was ich alles kann. Natürlich weiß ich, dass viele Shows manipuliert sind. Viele der dort zu sehenden Tiere und Pflanzen sind schon ausgestorben oder haben nie zur gleichen Zeit gelebt. Aber sowas finde ich vollkommen in Ordnung, denn das Publikum muss schließlich unterhalten.

Zu meinem persönlichen Bedauern verfügte ich über kein großes Vermögen und musste daher hin und wieder etwas Geld verdienen. Ich verkaufte Leuten Leitungswasser als von den Göttern gesegnetes Wasser oder hochmodernes Medikament. Hin und wieder verkaufte ich Ware deren Herkunft keine wichtige Rolle spielt. Sicherlich wirft dies ein schlechtes Licht auf mich aber ich muss sagen, dass ich nie zu körperliche Gewalt neigte. Sowas überließ ich anderen. Außerdem wer für ein bisschen Geld einen neuen und modernen Fernseher kauft, sollte eigentlich wissen, dass hier etwas nicht stimmt. Aber es sind wohl die gleichen Menschen, die kein Feuer machen können.

Bisher bin ich mit diesen Einkünften recht gut zu rechtgekommen. Irgendwie muss es doch einen Trick geben wie ich noch mehr Geld verdienen kann. Am meisten Geld hatte doch immer mit Betrug verdient. Also entschied ich mich diesen Geschäftszwei weiter auszubauen.

Als erstes würde ich mich mal Arzt bzw. Wunderheiler versuchen. Die Trottel der Welt würden mich sicherlich mit Geld überhäufen. Ich verkaufte ihnen Heilung. Die Götter hatten mich angeblich mit großen Gaben gesegnet. Die meisten „Kunden“ waren von mir begeistert und empfahlen mich weiter. Eigentlich war ich hier kein Betrüger. Die meisten „Kunden“ betrogen sich hier bei eigentlich selber. Eines Tages kamen ein paar zwielichtige Personen zu mir und forderten Hilfe für einen ihrer Diener an. Diese Personen sahen nicht so aus als würden sie auf Gewalt verzichten.

Einer ihrer Diener hatte sich vergiftet. Er hatte eine neue aber nicht ausgereichte Droge zu sich genommen. Diese hätte bei ihm gewisse Nebenwirkungen gezeigt. Mein Patient war wohl noch besonders intelligent gewesen. Allerdings war er wohl besonders folgsam gewesen und hätte daher medizinische Versorgung verdient. Sie machten mir klar, dass sie ein NEIN nicht akzeptieren würden. Als Garantie dafür, dass ich mein Bestes gab, erwähnten sie meinen HEILEN Knochen.

Ich konnte es nicht glauben. Wie viel Pech konnte ein einzelner Mensch nur haben. Ich bin doch kein Arzt oder Wunderheiler. Es gab keinen Fluchtweg und diese Menschen sahen aus als ob sie es ernst meinten. Ich wollte niemanden wirklich schaden sondern betrügen und ausnehmen. Jetzt war ich hier und mein Überleben hing von meinen Fähigkeiten als Wunderheiler ab. Aber ich fasste neuen Mut, denn ich hatte auch immer gerne Krankenhausserien gesehen. Wenn Schauspieler so etwas können, dann kann ich, das sicherlich auch. Ich bat darum alleine gelassen zu werden und versuchte mein Glück. Nach fast einem Tag war ich fertig. Mein erster echter Patient war nicht tot. Es schien ihm sogar besser zu gehen. Meine freundlichen „Auftraggeber“ waren sehr zufrieden und wollten mich ihren Freunden empfehlen.

Obwohl ich sehr gut bezahlt wurde zog ich es vor zu verschwinden. Mit solchen Menschen wollte ich nichts zu tun haben. Ich nahm mein gesamtes Geld und tauchte unter. Ich verließ die Stadt und baute mir ein neues Leben auf. Durch das verdiente Geld kaufte ich einen kleinen Laden und verkaufte dort meine besondere Ware. Langsam dachte ich mein Leben würde jetzt wieder sicher verlaufen. Doch ich irrte mich. Als ein Kunde mein Laden betrat, wusste ich, dass die Götter über mich lachten. Dieser Kunde war die Hohlbirne den ich geheilt hatte. Er faselte etwas von Stimmen und einem Gerät. Hohlbirne sah ziemlich irre aus und ich riet ihm zu Elektroschocks. So etwas kann jemanden wie ihm nur helfen.

Es waren ein paar Wochen vergangen und ich hatte den Vorfall schon fast vergessen. Als ich mitten in der Nacht unsanft geweckt wurde. Ein paar vermummte und schwer bewaffnete Typen standen bei mir im Schlafzimmer. Diese zerrten mich aus dem Bett. Als ich aus der Tür geschleift wurde, konnte ich auf der Uhr sehen, dass es gerade mal 9 Uhr war.

Die Gesetzeshüter hatten mich geschnappt. Ich wurde in eine Zelle gesperrt. Die Frau Staatsanwältin las mir die Anklageschrift vor. Neben Betrug, Urkundenfälschung und Hehlerei wurde mir auch Störung einer Geburtstagsfeier vorgeworfen. Störung einer Geburtstagsfeier? Sowas habe ich sicherlich nicht gemacht. Mir wurde erklärt was genau geschehen war. Ich konnte nicht fassen. Diese Götter, diese verdammten Götter lachen schon wieder über mich. Diese Götter wollen mich fertig machen. Die Hohlbirne hat es irgendwie geschafft einen Stromausfall zu verursachen und dadurch wurde die Party ruiniert. Wie kann ein einzelner Mensch nur so viel Pech haben. Sicherlich bekomme ich eine faire Verhandlung, denn dies ist ein modernes Land. Wieder lachten die Götter. Ich wurde in ein Raumschiff gepackt. Diese Vorgehensweise passte mir gar nicht und ich verlangte nach einem fairen Prozess. Mir wurde gesagt den bekomme ich auch und anschließend würde die restliche Zeit meines Lebens auf einen Gefängnisplaneten verbringen. Ähm Moment mal. Das klang nicht sehr fair. Die Männer in Uniform lachten mich nur aus. Einer schlug mir ins Gesicht und alles wurde schwarz.

Jetzt stehe ich hier am Strand und genieße das Ergebnis meines FAIREN Prozesses. Ich hasse die Götter. Jetzt muss ich erstmal Feuer machen und etwas zum Essen finden.
 
Registriert seit
09. 02. 2017
Beiträge
9
Ratings
2 1
Alter
36
Ark Char
Retosaddy@web.de
#4
Für die Diagnose fehlt entweder der Augenzeuge bzw. eine Leiche ... Es wurde nur ein sehr dicker Compy gefunden ^^
 

Folgende benutzer beobachten gerade diesens Thema (Mitglieder: 0, Gäste: 1)