1. Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Season 1 Akecheta

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Johnathan Cage, 07. 02. 2017.

  1. Johnathan Cage

    Johnathan Cage Neuling

    03. 01. 2017
    6
    4
    0
    Location on Map:
    Ark Char:
    Johnathan Blake
    Als die Wölfin am dritten Tag den Berg am Fluss erreichte, war sie so erschöpft dass sie sich unter eine Eiche legte um etwas zu schlafen. Der große Manitu würde sie schon beschützen, dessen war sie sich sicher. Auch nur Manitu wusste welch schwere last sie mit sich trug. In Ihrem Bauch wuchs ein Menschenkind heran. Dieses Kind sollte ein Anführer werden, der die Kluft zwischen Mensch und der Natur überwinden konnte.
    Akecheta sollte er heißen. Der Kämpfer. Die Sonne brannte heiß auf das Fell der erfahrenen Wölfin und sie dürstete es nach dem reinen Wasser des großen Flusses.
    Lange würde es nicht mehr dauern bis Akecheta das Licht der Welt erblicken würde.

    "Vater, warum tragen die weißen Männer Waffen?" fragte Akecheta seinen Vater, den Häuptling des Stammes der Kesheena. "Mein Sohn, dem weißen Mann dürstet es nach Macht und Reichtum aber wir werden unser Land und das Land Manitus verteidigen. Wir werden den weißen Mann vertreiben."
    Akecheta nickte nur und griff nach seinem Bogen, der an einem Kaktus lehnte. Noch einmal rückte er seinen Köcher zurecht und strich sich das Haar aus dem Gesicht. Die Hufe seines Pferdes scharrten nervös am Boden. Immer wieder fiel der Blick des jungen Kriegers auf seinen Vater. Auf dem Gesicht des Häuptlings war keinerlei Regung von Angst oder Furcht zu erkennen. Schließlich hob der Häuptling die Hand und gab den Befehl zum Angriff. Mit einem ohrenbetäubenden Getose stürmten hunderte von Akechetas Brüdern in das tosende Gatling Feuer des Feindes ohne zu wissen auf was sie sich da einließen. Wie die Fliegen fielen seine Krieger. Schon nach einigen Minuten war der Wüstenboden getränkt von Blut.
    Einen Wimpernschlag später durchfuhr auch Akecheta ein gleißender Schmerz an seinem rechten Bein und er brach augenblicklich zu Boden. Doch obwohl der Tod nun als nächstes folgen sollte, hatte Manitu anscheinend andere Pläne für den jungen Krieger. Zwei weiße Männer beugten sich über Akecheta.
    "Der hier ist wie geschaffen für die Sache, hm?"
    Noch einmal blickte der junge Mann sich um ehe er das Bewusstsein verlor...

    OUT-Time Bewerbung
    Hey Leute,
    Seit langem bin ich auf der Suche nach einem anständigen Roleplay Server in Ark. Bisher leider ohne Erfolg. Ich komme einfach mal direkt zu den Punkten die ich bieten kann ;)
    Ich bin 28 Jahre und spiele Rollenspiele jetzt seit über 15 Jahren (mit LARP, pnp wer's kennt xD)
    In Ark hab ich jetzt fast 500 Stunden und hatte auch schon nen eigenen Server. Ansonsten bin ich recht umgänglich ;)
    Trotzdem wird für mich Reallife stets vorgehen, da ich im Rettungsdienst arbeite und ne 2-Jährige Tochter habe^^

    Ich hoffe wir sehen/hören uns bald

    Claus alias Johnathan Blake
    SteamID=76561198040273837
     

Diese Seite empfehlen