1. Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Season 1 Abraham Ford *Charaktervorstellung 2.0

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Hoffmann, 18. 11. 2016.

  1. Hoffmann

    Hoffmann Neuling

    30. 07. 2016
    1
    2
    0
    Location on Map:
    REAL-LIFE!
    Name: Marvin
    Alter: 19
    Herkunft: Thüringen
    Rollenspielerfahrung: sehr gute RP-Kenntnisse (Altis Life)
    Warum bei euch spielen möchte: Bin auf der Suche nach einem RP-Server mit einer aktiven und reifen aber auch humorvollen Community
    Steam: http://steamcommunity.com/profiles/76561198231092940/
    SteamID: 76561198231092940
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Name: Abraham Ford
    Alter: 49
    Herkunft: Old Hummingtown, New Trafford
    Geschlecht: Mänlich
    Vorgeworfenes Verbrechen: Kriegsverbrecher, Präsidentenmord
    Inhaftierungszeit: Lebenslang


    Viele Jahre sind vergangen seit dem ich mich zurückgezogen hatte in eine kleine Hütte in einem ruhigen stillgelegten Wald. Nach 15 Jahren im Einsatz in den verschiedensten Ländern und Krisengebieten darunter Afghanistan, Irak etc. wurde ich 4 Jahre nach meinem Ruhestand unfreiwillig zurückgeholt und sollte einen einzigen letzten Einsatz ausführen. Die Evakuierung Japans und Ostasiens stand bevor da dort ein tödlicher Virus ausgebrochen wurde und Ich die Ursache für den Ausbruch finden sollte. Der Verdacht lag nahe das der russische President etwas damit zu tun hatte, also haben sie ihren besten Mann geschickt, nämlich mich.

    Es war ein schmutziges, blutiges und brutales Erlebnis was ich dort gemacht habe. Als mein Einsatz fast zu Ende war und ich das die Ursache und somit auch ein Gegenmittel sichergestellt hatte, konnten mich die Russen finden und nahmen die Verfolgung wieder auf. Ich versuchte mit einem Fischerboot zu fliehen, doch die Russen holte ihre großen Geschütze raus und machten das Boot dem Erdboden gleich, ich konnte gerade so rechtzeitig vom Boot entkommen doch ich knallte auf ein Unterwasserriff auf und wurde bewusstlos...

    Ich glaube es war mehr Glück als Verstand das ich sicher auf einer Insel strandete und überlebte ohne große Verletzungen zu ertragen. Ich richtete mich auf und versuch erstmal in den Schatten zu kommen, denn in der Sonne war eine unerträgliche Hitze und als ich aufstand sah ich Schriften in den Sand geschrieben mit der Aufschrift:"Du bist jetzt ein Gefangener","Kriegsverbrecher"und und und. Ich erkannte schnell das diese Insel nichts gutes mit mir vor hatte. Und ich glaubte meinen eigenen Augen nicht was ich hier sah, Schildkröten so groß wie Eisbären und noch viel größer, Dinosaurier. Und was hat eigentlich die Stein zu bedeuten der in meinem Arm ist. Ich sah mich um um so schnell wie möglich einen Ausweg aus diesem Albtraum zu finden, doch ich sah nichts aus Wasser. Ich bemerkte schnell das ich ein Gefangener auf der Insel bin und versuche nun noch mehr Gefangene zu finden um das alles hier besser zu verstehen.
     
    • Like Like x 2
  2. DichteFichte

    DichteFichte Com Manager

    19. 05. 2011
    737
    511
    93
    Location on Map:
    Ark Char:
    Edgar
    Angenommen.

    Finde dich bitte zu einem Gespräch im Teamspeak ein.
     

Diese Seite empfehlen